Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Tiertransporte International

in Zubehör / Sonstiges 17.07.2010 14:29
von burunduk | 1.810 Beiträge

Hallo liebe Hörnchen- Freunde

Ich wollte euch mal fragen, ob sich jemand mit Tiertransporten/ Tierversand auskennt.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Transport/ Versand von Tieren über längere Distanzen gemacht.
Gibt es einen internationalen Tiertransport der auch klimatisierte Transporte anbietet?

Wäre super wenn ihr verschiedene Anbieter mit Domain veröffentlichen könntet!

Ich wäre euch aber auch sehr dankbar, wenn ihr positive oder negative Erfahrungen mit Tiertransporten/ Tierversand in diesem Thread veröffentlichen würdet.

Danke Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
zuletzt bearbeitet 17.07.2010 21:07 | nach oben springen

#2

RE: Tiertransporte International

in Zubehör / Sonstiges 18.07.2010 01:31
von Ösi | 811 Beiträge

Also ich weiß zwar wenig über Tiertransporte aber mein Züchter sagte mir er verschickt zwar auch manchmal Hörnchen über "Geovex" weil er da den Fahrer kennt und weiß das der die Tiere im Fahrgastraum des Autos transportiert wo eine Klimaanlage vorhanden ist, aber bei Temperaturen wie sie jetzt sind so um die 30° ist es nicht ratsam die Tiere dieser Hitze auszusetzen, die Kosten dafür betragen in Deutschland ca 40 Euro, ins Ausland sicher etwas teurer, genaueres darüber kann man auf der HP von GeoVex nachlesen unter http://www.tierversandshop.de/

LG Peter


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#3

RE: Tiertransporte International

in Zubehör / Sonstiges 18.07.2010 09:56
von Purzel86 | 12 Beiträge

http://www.geovex.de/index.html


Bin mit GeoVex sehr zufrieden.
Die netten Damen und Herren die die Tierchen von zu Hause abholen, sind immer sehr nett und überhaupt nicht im Lieferstress.
Gehen sehr behutsam mit den Transportboxen um.
Und man kann sich wirklich drauf verlassen, dass das Tier, wenn es abends bei mir abgeholt wird, auch wirklich am nächsten Tag (innerhalb Deutschland) vor 12 Uhr mittags beim neuen Besitzer ist.

Preise innerhalb Deutschland liegen bei 36 Euro und ein paar Cent. Ins Ausland weiß ich leider nicht.

Auch nach Österreich und in die Niederlande liefert GeoVex wohl sehr zuverlässig, ich persönlich habe es noch nicht probiert, aber Freunde von mir.

Leider gibt GeoVex keine Garantie auf Klimatisierte Transporte, von daher würde ich es abraten bei diesem heißen Wetter zu versenden.
Ich würde auch wenn es klimatisiert wäre nicht versenden, denn das Wetter macht den Hörnchen so schon zu schaffen und dann muss der Stress des Transportes nicht noch mit dazu kommen, zumal sie ja in der Transportbox auf engem und somit auch wärmeren Raum sind...


Liebe Grüße
Cynthia

http://www.streifenhoernchen-salzgitter.de.tl

zuletzt bearbeitet 18.07.2010 09:57 | nach oben springen

#4

RE: Tiertransporte International

in Zubehör / Sonstiges 09.12.2010 17:33
von eichhoernchenfan (gelöscht)
avatar

Hallo,
als Alternative kann ich Euch Mitfahrzentralen, die es sicher auch in der Schweiz gibt , empfehlen. Ich habe das nun schon zweimal in Anspruch genommen und als Bedigung Nichtraucher, keine laute Musik und direkter Weg, also ohne Umweg bzw. Zwischenstop in anderer Stadt, verlangt. (Außer natürlich kurze Pause bei längeren Fahrten.) Zwei behinderte Hörnchen wurden so via Transportbox in ihr neues Domizil transportiert. Beide male kamen die Tiere putzmunter und wohlbehalten ohne Zeitverzögerung an.
Klimatisierte Transporte sind nicht immer positiv zu bewerten, da die gewohnte Temperatur, (Zimmertemperatur und/oder Außentemperatur Gehege Standort Züchter/Verkäufer ) oftmals extrem vom voll klimatisierten Auto abweicht. DieseTemperaturschwankungen sind nicht zu unterschätzen, da Hörnchen darauf sehr empfindlich reagieren. Fahrten in den frühen Morgenstunden sind m. E. Nachmittags- oder Abendtransporten vorzuziehen, da die Tiere dann nicht im Stockdunkeln im neuen Domizil ankommen, was bei der Orientierung im neuen Gehege negativ wäre und somit einen zusätzlichen Stressfaktor beinhaltet. Die Altenative wäre ja ansonsten das Tier bis es hell wird in der Transportbox zu belassen. Allerdings kommen dann leicht viele unnötige Stunden - eingefercht in einer engen Box - zusammen.
In beiden Fällen waren die Tiere mittags bzw. früher Nachmittag an Ort und Stelle und hatten somit noch genügend Zeit sich in Ruhe im neuen Zuhause umzusehen / zu orientieren. Apfelstückchen als Flüssigkeitsspender wurden angenommen und waren ausreichend.
Ich weiß von anderen AS, die ebenfalls sehr zufrieden mit dieser Form der Transportmöglichkeit waren. e-mail-verkehr + jeweils 2 Telefonate mit dem Fahrer und der Transport war perfekt. Von Ffm nach Bremen zahlte ich z.B. 23,-- Euro. Das Hörnchen "Chanel" war nach knapp 4 Stunden im neuen Gehege.

Gruß
Bettina

nach oben springen

#5

RE: Tiertransporte International

in Zubehör / Sonstiges 09.12.2010 22:43
von burunduk | 1.810 Beiträge

Hallo Bettina

Vielen Dank für deinen Tipp mit der Mitfahrzentrale, das ist wirklich eine prima Idee.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neu interne Lesezeichen!
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von burunduk
6 28.08.2014 02:24goto
von Smithc733 • Zugriffe: 301
Tiertransport
Erstellt im Forum Fragen vor der Anschaffung von katrinchen
3 22.09.2012 13:50goto
von katrinchen • Zugriffe: 323
Gencodes für Streifenhörnchen
Erstellt im Forum Paarung, Zucht & Aufzucht von streififreunde
4 17.11.2010 11:13goto
von Jacky 84 • Zugriffe: 787



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerina
Forum Statistiken
Das Forum hat 2393 Themen und 17388 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software