Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!






#1

Hausbrand

in News 26.11.2011 14:54
von burunduk | 1.810 Beiträge

Wir werden einige Zeit nicht online sein, gestern Abend hatten wir einen Hausbrand.
Zur Zeit sind wir bei Bekannten, unser Haus ist nicht mehr Bewohner, alle Streifis sind tot.
Wir sind sehr traurig und am Boden zerstört!

Micha & Layla




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#2

RE: Hausbrand

in News 26.11.2011 15:48
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Grüß dich Micha!

Ich habe gerade Laylas Beitrag gesehen und bin echt erleichtert, dass wenigstens euch nichts passiert ist.
Es ist furchtbar, ich möchte mir so eine Situation gar nicht ausmalen - obwohl man das Ausmaß wahrscheinlich gar nicht erfassen könnte.

Es tut mir so leid um eure geliebten Streifis. Doch ihr musstet euch zuerst in Sicherheit bringen - es war die richtige Entscheidung!

Ich hoffe, dass ihr einen super Familien- und Freundeskreis habt, der euch jetzt "auffangen" kann - ihr habt euch und das ist unheimlich viel Wert.

Alles Liebe und viel Kraft wünscht euch
Birgit


nach oben springen

#3

RE: Hausbrand

in News 26.11.2011 17:40
von burunduk | 1.810 Beiträge

Liebe Hörnchen- Freunde

Wie ich bereits geschrieben habe, hat gestern unser Wohnhaus gebrannt. Layla war an einem Geschäftsessen und ich war mit Suela (Tochter )alleine zu Hause. Da Suela erst kurz vor 20:00 Uhr nach dem Unihockey- Training nach Hause kam, assen wir erst gegen 20: 20. Nach dem Essen machten wir es uns vor dem TV gemütlich, bis wir plötzlich durch lautes Knallen aufmerksam geworden sind. Als ich aus dem Fenster schaute, sah ich dass es beim Haus gegenüber brannte. Ich schickte Suela sofort der Feuerwehr anrufen und ich selbst wollte noch in den obersten Stock des Hauses, dort wohnt eine 90 jährige Frau. Als ich unsere Wohnungstüre öffnete um in das Treppenhaus zu gelangen wurde ich sofort von der Hitze und der Rauchentwicklung erfasst. Ich atmete Rauch ein, der Stom fiel aus und ich stand in der dunklen Wohnung die sich immer mehr mit Rauch fühlte. Mir wurde schlagartig bewusst, dass wir nicht mehr über die Treppe aus dem Hause kommen würden. Da wir im 2. Stock waren, konnten wir auch nicht aus dem Fenster springen. Ich ging mit Suela zusammen auf den Balkon und forderte sie auf über das Balkongeländer zu klettern und sich an einer dünnen Eisenstage die für Kletterpflanzen gedacht war hinunter zu klettern. Unterdessen waren schon zahlreiche Leute vor dem Haus die dann auch Suela unten in Empfang nahmen.
Wir hatten Glück das wir uns noch in Sicherheit bringen konnten!
Natürlich wurde mir sofort bewusst, dass die Hörnchen die noch in der Wohnung waren an einer Rauchvergiftung sterben werden oder noch schlimmer verbrennen werden!

Heute konnten wir ganz kurz die Wohnung betretten, doch leider hatte keines unserer Hörnchen in der Wohnung überlebt. Amadeus war jedoch auf dem Balkon in seiner Voliere und er hat das Inferno gut überstanden. Die anderen Streifis sind an einer Rauchvergiftung gestorben, was uns sehr, sehr, sehr traurig stimmt.


Das Haus wird nicht mehr bewohnbar sein, aus diesem Grund haben wir jetzt sehr viel zu erledigen und zu organisieren. Wir sind übers Wochenende bei einem Bekannten untergekommen und konnten heute auch schon durch die Hilfe der Wohngemeinde eine Wohnung anschauen. Wir können am Montag in die Wohnung einziehen, obwohl es vermulich nur eine vorübergehende Lösung sein wird.
Wann wir soweit eingerichtet sind das wir wieder einen Internetanschluss haben, dass wissen wir noch nicht. Ab und zu können wir bei einem Freund online gehen, doch wir werden in nächster Zeit nur sporadisch online sein.

Wir werden das Forum so schnell wie möglich betreuen, unterdessen wendet euch mit Fragen bitte an die beiden Moderatoren.
Ösi und Birgit (Tarzan & Jane) werden euch sicher so gut wie nur möglich weiterhelfen.

Vielen Dank für euer Verständnis

Micha & Layla




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#4

RE: Hausbrand

in News 26.11.2011 18:57
von HRW | 941 Beiträge

Hi zäme,tut mir ehrlich weh die ganze geschichte,toll dass ihr euch in sicherheit bringen kontet.Schade für eure geliebten Streifis.
Ich wünsche euch viel Kraft und energie.
Liebe liebe grüsse von Hansruedi


wem man was anvertraut, soll das in ehren halten..........
nach oben springen

#5

RE: Hausbrand

in News 28.11.2011 13:06
von Andrea | 180 Beiträge

Ich habe heute Vormittag euren Beitrag gelesen. Bin echt erschüttert und fühle mit euch. Gott sei dank ist wenigstens euch nichts passiert.
Eure Situation ist wirklich furchtbar, man kann das gar nicht richtig fassen. Es ist wirklich traurig was mit euren Streifenhörnchen passiert ist, trotzdem habt ihr richtig entschieden, dass ihr euch zuerst in Sicherheit gebracht habt. Ich wünsche euch viel Kraft.

Alles Liebe Andrea


nach oben springen

#6

RE: Hausbrand

in News 28.11.2011 16:04
von Sunny | 296 Beiträge

Hallo ihr beiden!

Es ist wirklich erschütternd was euch zugestoßen ist. Es kann auf einmal ganz schnell gehen und plötzlich ist sovieles anders.
Es tut mir wirklich leid für euch, und auch der Tod eurer geliebten Streifenhörnchen.
Nur Gott sei Dank ist euch nichts passiert!

Ich wünsche euch nun viel viel Kraft um das alles durchzustehen.
Und an eurer Stelle würde ich mich nicht um das Forum im Moment verkopfen, Ösi, mad, Tarzan&Jane usw. werden das schon richten.
Ihr habt im Moment wichtigere Sachen wofür ihr eure Zeit, Gedanken und Energie braucht.
Es wird euch auch niemand böse sein wenn man länger nichts mehr von euch lesen wird. Das kann jeder verstehen.

Liebe Grüße
Natascha


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#7

RE: Hausbrand

in News 01.12.2011 00:08
von Ösi | 811 Beiträge

Na Bumm das ist ja wirklich heftig!
Ich bin etwas Sprachlos, obwohl das bei mir selten Vorkommt! Aber was soll man zu so einem Unglück sagen! Ich bin Froh dass ihr Drei wohl auf seid. Das mit den Hörnchen ist natürlich eine schlimme Sache und ich hoffe es sind nicht allzuviele persönliche Dinge verloren gegangen.
Ich wünsche euch auf alle Fälle alles erdenklich Gute und hoffe dass ihr bald eine neue Unterkunft habt.


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#8

RE: Hausbrand

in News 01.12.2011 22:07
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo Ihr Zwei,
mein Allerherzliches Beileid, weiß garnicht was ich Euch schreiben soll, Viel Kraft und zum Glück geht es EUCH gut, ohne tragische Verluste in der Familie. Mein Beileid zu dem Verlust der Haustiere, fühlt euch mal ganz lieb gedrückt


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

zuletzt bearbeitet 01.12.2011 22:08 | nach oben springen

#9

RE: Hausbrand

in News 02.12.2011 13:09
von Meeri-Weid (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen

Ich wünsche Euch ebenfalls viel Kraft, Mut und natürlich Gesundheit. Schlimm was Euch wiederfahren ist......positiv Denken hilft jetzt am meisten. Drücke Euch von Herzen die Daumen. Haltet die Ohren steif!

Ich denk an Euch!

nach oben springen

#10

RE: Hausbrand

in News 15.12.2011 11:49
von amalsia | 148 Beiträge

Hallo Micha,

ohje das ist ja ein gewaltiger Verlust, zum einen die ganzen Streifis zu verlieren, aber auch die Wohnung etc...das ist wirklich schlimm.
Mein Beleid an dich und Layla. Das Ganze ist sicher nicht einfach für euch aber ich wünsche euch viel Glück mit der neuen Wohnung usw. und natürlich viel Kraft.

nach oben springen

#11

RE: Hausbrand

in News 20.12.2011 07:12
von burunduk | 1.810 Beiträge

liebe Mitglieder

Nach einer längerer Abwesenheit möchte ich ich mich (uns) wieder im Forum zurück melden.
Da wir unseren gesamten Haushalt verloren haben, dauerte es auch einige Zeit bis wir wieder online waren.
Ich möchte mich an dieser Stelle für eure Anteilnahme bedanken. Der Verlust unseres gesamten Hab und Gutes ist schmerzhaft, doch was mir (uns) noch mehr zu schaffen macht, ist der Verlust und die Trauer darüber unsere geliebten Streifenhörnchen beim Hausbrand verloren zu haben. Wenn wir die Zeit finden, werden wir in der Rubrik In Memory unseren Hörnchen gedenken.

Wir sind immer noch ziemlich im Stress, denn es gibt noch sehr vieles zu erledigen, trotzdem werden wir wieder so oft wie möglich online sein.

Ein grosses Dankeschön möchten wir unseren Moderatoren zukommen lassen, ohne eure Hilfe hätte sich niemand um das Forum gekümmert!

Mit Sicherheit wird es noch einige Zeit dauern bis wir uns wieder voll um das Forum kümmern können, doch dafür habt ihr mit Sicherheit Verständniss dafür.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#12

RE: Hausbrand

in News 20.12.2011 08:01
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Guten Morgen!

Schön dass ihr wieder erreichbar seid. Doch macht euch wegen dem Forum keinen Stress - ihr habt genug um die Ohren.
Ich wünsche euch noch viel Kraft, denn die werdet ihr noch eine Weile brauchen um euch wieder ein gemütliches Heim aufzubauen bzw. an die verloren gegangenen "Schätze" wieder heranzukommen (z.B. Erinnerungen und Daten vom PC/Laptop).

Eure Hörnchen können leider nicht mehr herbeigezaubert werden, doch in euren Gedanken werden sie immer da sein. Amadeus wird nun eure ungeteilte Aufmerksamkeit genießen. Und wenn dann einmal der Zeitpunkt da ist, wo ihr doch mal die Füße hochlegen könnt, werden in euren Köpfen schon süße neue Mitbewohner herumhüpfen - egal ob sie erst geboren werden müssen oder ein Notfallhörnchen sind, wie eucher süßer Amadeus.
So komme ich gerade auf den Gedanken, dass das "Notfallhörnchen" Amadeus bei euch Aufnahme gefunden hat und sich nun bei euch durch seine Anwesenheit und Liebe bedankt.

Alles Liebe für euch
Birgit



Alles Liebe
Birgit


zuletzt bearbeitet 20.12.2011 08:03 | nach oben springen

#13

RE: Hausbrand

in News 20.12.2011 12:15
von HRW | 941 Beiträge

Hi micha,
freut mich dass ihr so langsam wieder ein normales Leben führen könnt. So ein Brand ist schon was verrücktes, wenn man dabei alles verliert. Dann hat man stress bis man wieder so einiger massen alles zusammen hat.Was das Forum angeht,( bin zwar noch nicht lange hier ) habe ich das gefühl gehabt eure Mods haben das richtig toll gemacht. Daher auch ein grosses Lob von mir.
MFG:Hansruedi


wem man was anvertraut, soll das in ehren halten..........
nach oben springen

#14

RE: Hausbrand

in News 20.12.2011 20:31
von Ösi | 811 Beiträge

Hallo Micha u Layla!

Schön dass ihr das meiste gut überstanden habt und vor allem dass ihr 3 gesund seid und keinen (körperlichen) Schaden genommen habt!
Vom Seelischen und Materiellen Schaden ganz zu schweigen. Schlimme Sache mit den Hörnchen und ich kann mir denken wie euch zumute ist!
Ums Forum macht euch mal keine Sorgen, das schaukeln vor allem Birgit und ab und zu auch Ich schon! Ihr habr jetzt andere Sorgen, lasst das Forum erstmal unsere Sorge sein.

Viel Kraft und Glück wünsche ich euch Dreien!
LG Peter


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#15

RE: Hausbrand

in News 21.12.2011 20:01
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Peter und natürlich Birgit

Ihr beide seid die Besten! Vielen lieben Dank für euren tollen Einsatz! [kuesschen]

Momentan geht es bei uns tatsächlich ganz schön drunter und drüber. Es gibt so unglaublich viel zu tun und zu organisieren.

Vor dem Brand dachte ich, dass mein Job derzeit ungeheuer anstrengend ist, aber nun wurde ich eines Besseren belehrt! Tatsache ist, dass der Job, weil ja "Normalität", schon beinahe Erholung ist.

Doch bald habe ich eine Woche Ferien und dann habe ich auch endlich Zeit, Micha bei den vielen Tausend Angelegenheiten zuhause zu unterstützen...

Der Verlust unserer geliebten Hörnchen und damit der totale Zusammenbruch unserer Zucht schmerzt uns tatsächlich ungemein! Haben wir doch all unsere Liebe und Kraft in dieses "Projekt" gesteckt. [schnief]

Aber Fact ist, dass ich einfach nur unheimlich erleichtert bin, dass Micha und Suela und natürlich die anderen Bewohner des Hauses unverletzt geblieben sind. Wenn man sich die Wohnung anschaut, wird man sich schnell bewusst, dass alle unheimliches Glück gehabt haben! Es war wirklich sehr, sehr knapp! Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn der Brand in der Nacht ausgebrochen wäre! Dann wäre höchstwahrscheinlich für alle Bewohner des Hauses jede Hilfe zu spät gekommen und wir wären alle nicht mehr da...

]

So gesehen freuen wir uns trotz der vielen Arbeit und des Verlustes, dass wir die Gelegenheit für einen Neuanfang bekommen haben! Und positiv gesehen, kann es ja nur noch bergauf gehen, nicht wahr? Wir erfreuen uns jedenfalls an jedem noch so kleinen Erfolg. Z.B., dass wir seit gestern endlich wieder eine Internetverbindung haben!

Leider ist unser Moderator mad derzeit beruflich im Ausland. Ich konnte ihn erst vor ein paar Tagen erreichen. Er war natürlich total geschockt und überbeisst sich fast, dass er ausgerechnet jetzt nicht da ist, um euch zu helfen, das Forum zu betreuen. Er lässt aber alle ganz lieb grüssen und freut sich, dass er spätestens im Februar zurück in der Schweiz sein wird. Seine Blanchette ist übrigens bei seiner Mutter untergebracht, die scheinbar ganz vernarrt in die Kleine ist. Mad meinte, dass es allenfalls schwierig sein wird, Blanchette wieder zurück zu bekommen [zwinkern]

Nochmals, herzlichen Dank Birgit und Peter für euer Engagement! Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass das Forum bei euch in guten Händen ist! [applaus]


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 29.12.2011 00:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich dachte, ich seh nicht richtig!
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von streififreunde
11 01.05.2013 21:56goto
von chip 68 • Zugriffe: 496
Juhui - Zusage für männliches Jungtier!!!
Erstellt im Forum News von burunduk
17 14.04.2012 21:50goto
von streififreunde • Zugriffe: 591



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software