Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 21:30
von Sunny | 296 Beiträge

Hallo miteinander!!

Da wir gegen Ende des Jahres umziehen möchten und schon einmal auf Wohnungssuche sind haben wir uns natürlich die Frage gestellt was machen wir mit unserem Streifi.

Im Moment steht die Voliere im Ess-/Wohnzimmer. Der Fernsehr steht weit genug entfernt, keine Zugluft etc.

So.. beim Umzug haben wir natürlich neue Möglichkeiten was uns im Moment nicht gegeben sind.

Nun sind wir eben am überlegen ob wir die Voliere ebenfalls in das Wohnzimmer stellen sollen oder doch ein eigenes Hörnchenzimmer einrichten sollten.
Es gibt halt für jedes Vor- und Nachteile.

Bei einem eigenen Hörnchenzimmer könnte man am Abend die Türe zu machen,damit es in der Nacht nicht zu laut ist für die Streifis wenn jetzt z.B. einmal Besuch vorbeikommen sollte oder man sonst irgendwelche "lauten" arbeiten erledigt.
Der Nachteil wäre aber auch wieder das man das Streifi ja weniger sieht und auch gesehen wird, weil man sich nicht immer im Hörnchenzimmer aufhält.

Beim Wohnzimmer ist es eigentlich genau wieder umgekehrt. In der Nacht könnte es z.B. einmal lauter sein, dafür sieht das Streifi einen die meiste Zeit wenn man im Wohnzimmer/Küche etc. hin und her wuselt.

Wegen dem Auslauf mache ich mir keine Sorgen, da es bisher im Wohnzimmer auch kein Problem war, da man alle Gefahrenquellen mit Brettern verstellen konnte, so das Sunny diese nicht erreichen konnte.
In der nächsten Wohnung wird es dann ebenfalls so sein. So das sich der Auslauf nicht nur auf das Hörnchenzimmer sondern auch wieder das Wohnzimmer miteinschließen würde.


Der nächste Punkt was noch bei der Überlegung hinzukommt ist, dass wir wenn dann umgezogen sind noch ein zweites Streifi hinzunehmen. Sprich wir haben dann zwei Volieren.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine kurze Geschichte hierzu...
Aufgrund eines Postings auf Facebook bin ich darauf gekommen, das ein Bekannter von mir (wir kennen uns nicht sooo gut) ein weißes Streifenhörnchen aus der Tierhandlung hat , welche ich sowieso aufgrund von der Beratung und der Haltung der Streifis in der Tierhandlung nicht für gut heiße.
Naja so weit so gut. Als ich das erfahren habe war ich natürlich voll happy jemanden zu kennen und in meiner Nähe zu haben wo auch ein Streifenhörnchen besitzt und daher der Erfahrungsaustausch sicher nicht schlecht wäre. (Abgesehen von diesem Forum hier kenne ich nun mal niemanden wo ein Streifi besitzt.)
Nur leider wurde mir schnell einmal klar, das sich mein sogenannter Bekannter eigentlich nicht wirklich mit der Haltung eine Streifis auseinandergesetzt hat. Er hatte es vor ca. 3 Jahren von seiner damaligen Freundin geschenkt bekommen (Wann lernen Leute endlich das man keine Tiere verschenkt )
Im Gespräch wurde klar das er wirklich nicht viel Ahnung mit der Haltung eines Streifis hatte und er selbst sagte das dass Streifi mehr oder weniger vor sich hin vegetiert... Das Einzig wirklich positive ist, das zumindest die Voliere groß genug ist.

Naja um es kurz zu machen haben wir uns entschieden wenn wir umziehen diese Streifi dazuzuholen weil es uns wirklich leid tut.
Aber ich muss auch sagen, dass wir es jetzt nach dem Tod von Sunny nicht haben wollten, weil wir davon ausgehen können das es etwas "verkorkst" ist.
Aber wir doch unser Glück wieder mit einem, hoffentlich gesunden Jungtier versuchen möchten.
Sunny war nämlich für die kurze Zeit die sei bei uns verbringen durfte wirklich schon auf einem sehr guten Weg..
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Also liebe Forumsmitglieder, was sind eure Meinungen dazu? Wohnzimmer oder doch eigenes Hörnchenzimmer für zwei Streifis ??

Ich sage schon mal jetzt danke für eure Antworten


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#2

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 22:02
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Natascha

Eigentlich hast du die Vor- und Nachteile ja schon wunderbar zusammengefasst.

Da kann ich eigentlich nicht mehr viel dazu beitragen. Die Entscheidung müsst ja ohnehin ihr selbst treffen

Was das zweite Streifenhörnchen betrifft, so kann ich dazu keine generelle Antwort liefern, weil ja alle Streifenhörnchen ihren eigenen Charakter und ihre eigenen Marotten haben.

Wir hatten ja vorher alle Streifis in einem Raum. Wobei mehrere Volieren quasi als Raumteiler zwischen Schlafzimmer und Stube fungierten. Wir hatten im Grossen und Ganzen keine Probleme. Natürlich kam es während dem Auslauf manchmal zu Streitereien an den Volieren, aber die meisten Hörnchen konnten damit umgehen.

Allerdings hatten wir eine Hörnchendame (Ayla), die diesbezüglich aus dem Rahmen kippte. Sie war derart aggressiv, dass sie stets versuchte die anderen Hörnchen durch das Gitter hindurch zu beissen, ganz egal, ob sie selbst im Auslauf war oder die anderen. Leider erwischte sie dann und wann auch mal ein Hörnchen (in der Regel Weibchen) so dass dieses am Pfötchen blutete.

Es blieb uns letztlich nichts anderes übrig, als Ayla in eine andere Voliere zu verlegen, die gegen die Stube hin mit Plexiglas abgesichert war. Dadurch kehrte endlich wieder Ruhe ein und auch Ayla wirkte wieder wesentlich entspannter. Sie musste dann allerdings im Schlafzimmer in den Auslauf, weil sie sich ja mit den Weibchen ständig zoffte.

Fazit: Wenn ihr zwei Hörnchen möchtet, dann sollten es besser nicht zwei Weibchen sein, denn meist vertragen sich Weibchen sehr schlecht. Alles weitere werdet ihr auf euch zukommen lassen müssen, weil ihr ja noch nicht voraussehen könnt, wie sie sich vertragen werden. Es mag sein, dass ihr dann womöglich froh sein werdet wenn ihr notfalls eine Voliere im Wohnzimmer und eine im "Hörnchenzimmer" aufstellen könnt.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#3

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 22:24
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Grüß dich Natascha!

Eine Bekannte von uns hatte es - als wir sie besuchten - so gelöst:

Sie hat die Tiere in einem eigenen Hörnchenzimmer (3 Baumis in einer Voliere), wo die Tür ins Wohnzimmer geht. Die Voliere stand so positioniert, dass bei der offenen Türe die Tiere das Leben im Wohnzimmer miterleben konnten. Wenn es zum Auslauf ging (geht), wird die Tür zugemacht und sie haben das ganze Zimemr zur Verfügung (das mit zusätzlichen Kletterhilfen) zusätzlich ausgestattet ist.

Wir hatten unser asiat. Streifenhörnchen im Wohnzimmer - es spielte sich dort alles ab, auch als unsere ersten beiden Kinder unsere Familie erweiterten. Tiger war sehr "interessiert" an uns, ich hatte nicht das Gefühl, dass wir ihm am Abend mit Fernsehen oder mit Geb.Partys störten.

Liebe Grüße
Birgit


nach oben springen

#4

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 22:26
von HRW | 941 Beiträge

Hi Natascha,
Also ich habe meine Baumis bei mir im Büro untergebracht, der Vorteil bei mir da steht mein PC und da bin ich wirklich viel dran,mehr als am TV schauen. Wäre nur eine Idee, ich denke du bist auch regelmässig am PC. Aber wie Layla schon sagt du hast die vor und nachteile schon erwähnt. Aber eben dort wo der PC steht ist ja noch nicht erwähnt.
mfg:Hansruedi


wem man was anvertraut, soll das in ehren halten..........
nach oben springen

#5

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 23:00
von Sunny | 296 Beiträge

Ja Layla, ich weiß eh das es unsere Entscheidung Schluss endlich ist. Aber aufgrund der wenigen Vor- und Nachteilpunkte welche je nachdem umgekehrt sind ... ist es nicht so einfach.

Wir möchten halt nicht das die Streifis irgendwie "vereinsamen", da sich halt wirklich das Leben im Wohnzimmer abspielt. Aber wir möchten sie auch nicht "belästigen" wenn wir z.B. Singstar ( hihi) spielen oder halt jemand zu Besuch ist...
Besorgt sind wir deshalb weil es ein einziger Mann geschafft hat das sich Sunny nachts an zwei verschiedenen Abenden meldete und sich über ihn beschwerte (jaja, Männer mit ihrem lauten Organ und ständigem Gequasel )

Also unser neues Streifi sollte schon ein Männchen werden. Das Geschlecht des anderen Streifis weiß der Besitzer nicht, aber ich werd ihm dann das Foto wo ihr von zwei eurer Jungtiere gemacht habt, einmal zukommen lassen.
Das jedes Tier seinen eigenen Charakter hat ist uns natürlich schon klar, nur ist es bei diesem Streifi halt doch eher wahrscheinlich das es Probleme geben könnte, da sich sein jetziger Besitzer nicht viel um es gekümmert hat und Auslauf bekommt es gar keinen

²Birgit, wie darf man sich das vorstellen? Sind bei euren Bekannten diese Türen größer oder sind die Volieren versetzt angeordnet? Ich mein, so eine Wohnungstür ist ja nicht gerade breit.

²Hansruedi, liest du in letzter Zeit zuviel von mir? Also der PC kommt dann höchstwahrscheinlich schon in das extra Zimmer. Aber eigentlich sitzen wir nicht soviel am PC, mein Freund mag es nicht und ich sitze den Großteil meiner Arbeit davor und brauche daheim dann eigentlich nicht mehr so scharf drauf. In letzter Zeit liegt meine höhere Online-Rate daran, dass ich mit meinem neuen Smartphone wunderbar im Forum surfen kann und so auch Beiträge verfasse und andererseits weil ich bin und daher mehr Zeit als sonst habe
Aber ansonsten keine schlechte Idee *g*


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#6

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 23:16
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Servus Natascha!

Die Baumis sind ja in einer Voliere als Gruppentiere. Und je nachdem wo du im Wohnzimmer stehst, siehst du hin.

LG Birgit


nach oben springen

#7

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 23:16
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Natascha

Ich persönlich mochte es natürlich, die Streifis so viel wie möglich um mich herum zu haben. So gesehen würde ich, wenn möglich, die Voliere im Wohnzimmer platzieren.

Aber ein Streifi Zimmer hat natürlich auch seine Vorteile! Da würde mich allein die Einrichtung richtig in den Fingern kribbeln!

Je nach Standort/ Raumeinteilung des Zimmers, bzw des Wohnzimmers, könnte man vielleicht die normale Türe des Zimmers aushängen und eine vergitterte Türe montieren, so dass die Hörnchen quasi freien Blick ins Wohnzimmer hätten. Das wäre natürlich ganz genial, weil du so quasi den "Fünfer und das Weggli" haben könntest. (Sprichwort aus der Schweiz = beides zugleich haben können, also das Geldstück und die Semmel). Am Abend könntest du dann beispielsweise einen Vorhang ziehen und die Streifis hätten ihre Ruhe...

Natürlich nur wenn die Herren nicht allzu sehr feiern!


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 31.01.2012 23:51 | nach oben springen

#8

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 23:38
von Sunny | 296 Beiträge

Hoppla Birgit, hab das Wort "Baumis" überlesen. Sorry. Ja ok mit einer Voliere ist klar

Mhm, ich weiß Layla. Das dachten wir uns eben auch. Weil man wird sich nicht extra in ein sepparates Zimmer begeben. Den im Wohnzimmer ist man sowieso und läuft auch sonst vorbei oder sonst was. Unsere jetzige Voliere steht ja so das uns Sunny aus ihrer Hängematter immer beim Kochen zugesehen hat und immer wartete ob es nicht auch mal nen Mehlwurm oder ne Nuss für sie gibt

Nur bin ich drauf gekommen das die Schweizer keine großen Wohnzimmer mögen und lieber mehrere kleine Zimmer haben
Dafür gibt es aber wieder eine richtige Küche mit Essecke nicht ... Jaja immer die mit ihren Ausnahmen
Aber ich finds cool das ihr auch Stube sagt :) dafür hät ich das Sprichwort net so ganz verstanden

Oder wir machen es einfach so... der besagte Herr bekommt sobald wir wieder ein Streifi haben Hausverbot am Abend..


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#9

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 31.01.2012 23:50
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Natascha

Na ja, das wir Schweizer "Separatisten" sind ist nix Neues

Nicht nur, dass wir partout nicht der EU beitreten wollen - auch das "Doppel- S" gibt es bei uns nicht... das "ß" kannst du auf der schweizer Tastatur nämlich lange suchen ... das nur so nebenbei

Das mit "dass wir Schweizer keine grossen Wohnzimmer mögen" hab ich allerdings nicht ganz verstanden

Sag mir bitte, wenn ich auf dem Schlauch stehe und was falsch interpretiere... Heisst das ihr sucht euch ein Domizil in der Schweiz?

Also wenn man in der Schweiz eine grosse Küche mit Essecke und einem grossen Wohnzimmer sucht, dann sollte man sich eine Altbauwohnung suchen... Ansonsten hat du wohl recht. Viele Wohnungen hier haben zwar viele Zimmer, dafür sind die Kinderzimmer kaum grösser als ein "anständiger" Hasenstall!


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 01.02.2012 00:05 | nach oben springen

#10

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 01.02.2012 00:28
von Sunny | 296 Beiträge

Eh nichts neues, aber deshalb sind sich wohl die Westösterreicher und Schweizer so sympathisch
kein eu-beitritt ist auf alle Fälle kein Fehler der Schweiz. Auf das mitm scharfen S bin i auch scho gestoßen, da die Tastatur manchmol von alleine einfach auf schweizer-deutsch umstellt

ja hast du schon richtig verstanden. Mein Freund lebt ja schon in der Schweiz und ich verbringe mittlerweile auch schon mehr Zeit in der Schweiz als in Österreich, also hab ich schon so meine Erfahrungen mit den Eidgenossen machen dürfen und den manchmal komischen, absurden aber auch lustigen Unterschieden
im Herbst wollen wir dann eben um- bzw. Zusammenziehen. Und dafür bin ich mal auf der Suche nach einer passenden Wohnung das ich mich als stolze Österreichin in da Schweiz a wohl fühl ;)

Ja mir ist nur aufgefallen das es hier zu 90 Prozent immer ess- und Wohnzimmer gibt. In Österreich ist es üblicher eine eigene Küche mit esstisch zu haben und dann das Wohnzimmer extra.
aber was will ich den mit so abstellräumen als Schlafzimmer oder Kinderzimmer?? *gggg*
Danke für den Tipp mit den altbauwohnungen! Mal schaun.. Ein großes Wohnzimmer ist mal eines der wichtigsten Kriterien ;)


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#11

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 01.02.2012 00:57
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Natascha

Na dann viel Glück bei der Wohnungssuche - und willkommen in der Schweiz!

Vielleicht kann ich ja noch mit dem einen oder anderen Tipp dienen...

Beispielsweise sind die Wohnräume in der Agglomeration und auf dem Land um einiges grösser und vor allem viel billiger... und auf dem Land lohnt es sich, die Einheimischen (alteingesessenen) z.B. Ladenbesitzer oder so zu fragen, ob irgendwo eine Wohnung/ Haus leer steht. Oft haben die älteren Leute keine Nerven mehr, die Wohnungen auszuschreiben oder es sind Erbgemeinschaften, die sich nicht einig werden, was sie mit der Liegenschaft anfangen wollen. So gelangt man dann immer mal wieder zu einem Schnäppchen... oder wenn man Glück hat sogar zu einem wirklich schmucken Häuschen...

Ausserdem sind die Chancen grösser eine Wohnung zu kriegen, wenn jemand einen Nachmieter sucht...

Na ja, wie gesagt, wenn ihr mehr Tipps oder so braucht, einfach fragen...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#12

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 01.02.2012 15:54
von Sunny | 296 Beiträge

Danke Layla!
Ich bin mal gespannt wie sich die Wohnungssuche so ergibt. Den einfach ist es nicht wie ich schon festgestellt habe.
Aber was ich nicht verstehe, was ist 'agglomeration' ?
der Tipp mit dem nachmieter und mal bei den alteingesessenen nachfragen find ich super! Thank you


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#13

RE: Volierenstandort - Wohnzimmer vs. Hörnchenzimmer

in Voliere & Einrichtung 01.02.2012 21:28
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Natascha

Mit Agglomeration sind Ortschaften gemeint, die quasi an ein Stadtgebiet angrenzen, bzw. fast schon mit den Städten verschmelzen, aber dennoch politisch eigenständige Gemeinden sind.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wildes Wohnzimmer - Kletterparadies in der Innenhaltung
Erstellt im Forum Eingewöhnung & Zähmung von streififreunde
12 15.12.2013 22:09goto
von Luise • Zugriffe: 702
Meine neue Voliere
Erstellt im Forum Bastel- und Bauanleitungen von Ösi
29 20.01.2011 09:03goto
von Fiorrdi • Zugriffe: 3276
Mein Streifenhörnchen Sammy ging ohne Stress in seine Voliere!!!
Erstellt im Forum Eingewöhnung & Zähmung von Andy
5 02.09.2010 17:35goto
von streififreunde • Zugriffe: 408
Erster Freilauf
Erstellt im Forum Eingewöhnung & Zähmung von streififreunde
11 24.09.2011 21:06goto
von Ösi • Zugriffe: 936



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software