Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 13:16
von Peps | 27 Beiträge

Hallo,

Mein Streifi hat heute ihr 3. Auslauf, die letzten 2 ist sie immer nach 30min selber in die Voliere gehüpft.
Jetzt ist sie seit 2 Stunden hinter dem Schrank und hat dort grosse Party aber kommt nicht mehr vor..
Hat jemand ein guter Tipp?

nach oben springen

#2

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 14:06
von Sunny | 296 Beiträge

Ich hoffe mal für dich das du heute nichts mehr wichtiges vor hast und somit daheim bleiben kannst

Also ich denke mal das dein Streifi wieder einmal von selbst rauskommen wird, wenn du wie du sagst, es eine große Party veranstaltet.
Du könntest versuchen mit Leckerlis vorne auf das Streifi zu warten. Immer wieder den Namen des Streifis rufen.
Irgendwo habe ich auch gelesen, dass es helfen sollte wenn man das Zimmer abdunkelt, so das es Abend ist und somit Schlafenszeit und sie sich so in die Voliere begeben.

Aber ich denke solange es nicht irgendwo festsitzt und sich nicht mehr von selbst befreien kann, wird es früher oder später wieder hervor kommen. Irgendwann ist auch ein Schrank ausgekundschaftet und nicht mehr so interessant *g*

Vielleicht hält es jetzt auch eine kleine Mittags-Siesta.

Siehst du zu dem Streifi? Ist es ein fest verbauter Schrank oder könntest du ihn im Notfall doch noch irgendwie bewegen?! Herausnehmbare Schubladen oder sonstiges?!

Ich wünsche dir mal viel Geduld.


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#3

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 14:13
von Peps | 27 Beiträge

Sie ist zwischen dem Schrank und der Wand, in zwischenzeit kommt sie raus und rennt wieder durch den Schrank ;)
Heute will sie mal länger drausen bleiben glaube ich ;)

nach oben springen

#4

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 14:28
von Tarzan&Jane | 2.898 Beiträge

Grüß dich!

Deine Shushu ist wirklcih clever! Zuerst ganz brav sein und dann völlig unerwartet Abenteuer suchen.
Klar dass dir nicht zu lachen ist.


Ich würde mal jegliches Futter NUR in die Voliere stellen - alles was gut riecht und lecker schmeckt kommt rein. Mehlwürmer hört das Hörnchen in einem Kunststoff-Schüsselchen "wuseln".

Räume alle Taschentücher, Küchenrollen weg, nicht dass sie sich ein Nest baut.

Naja, ansonsten bleibt mir nur noch fürs erste geduldig sein.
Layla und Micha werden sicher auch noch SUPER TRICKS auf Lager haben.
Alles Liebe
Birgit


zuletzt bearbeitet 13.06.2012 14:28 | nach oben springen

#5

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 14:55
von Sunny | 296 Beiträge

Naja 30 Minuten sind ja nicht viel, sie wird am Anfang wohl alles etwas vorsichtiger angesehen haben und sich mittlerweile doch mehr trauen und somit länger im Freilauf bleiben, was ja auch ganz normal und verständlich ist.
Für dich ist es natürlich nicht so interessant wenn sie hinter dem Schrank ist, aber wenn sie sich im Zimmer bewegt und du sie immer beobachten kannst, ist es schon ganz lustig und sehenswert.
Na dann, abwarten und Tee trinken bis ihr die Schrankrückwand zu langweilig wird


Liebe Grüße
Natascha

nach oben springen

#6

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 15:24
von Peps | 27 Beiträge

Naja 4 stunden sind jetzt vergangen dann ists nicht mehr lustig^^

nach oben springen

#7

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 15:54
von Peps | 27 Beiträge

Sie ist jetzt freiwilig rein gegangen und schläft :D

nach oben springen

#8

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 16:45
von burunduk | 1.810 Beiträge

Corinna

Zum Glück ist deine Shushu freiwillig in ihre Voliere zurück, sollte sie noch einmal auf diese Idee kommen, dann kannst du es vielleicht auf diese Weise probieren.
Leider weiss ich nicht, wie viel Abstand zwischen Wand und Schrank ist, doch solltest du die Möglichkeit haben, einen Ast oder eine Holzleiste etc. hinter dem Schrank zu platzieren, so würde ich dir vorschlagen den Ast diagonal hinter dem Schrank zu platzieren und etwas Distanz einzunehmen. Die Seite des Astes die nicht hinter dem Schrank ist, sollte wenn möglich auf dem Sofa, einem Stuhl oder sonst einem anderen erhöhten Ort platziert werden. Die meisten Streifenhörnchen können nicht wiederstehen, wenn da ein Ast , Holzleiste etc. ist den man hochklettern kann. Ich könnte mir vorstellen, dass auch deine Shushu der Versuchung nicht wiederstehen kann.
Zusätzlich kannst du am oberen Ende noch ein Leckerli platzieren das dein Hörnchen noch zusätzlich animieren könnte das Versteck zu verlassen.




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
zuletzt bearbeitet 13.06.2012 16:49 | nach oben springen

#9

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 19:21
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Corinna

Scheint ja alles nochmals gut gegangen zu sein - Glück gehabt!

Irgendwie habe ich gar nicht recht mitbekommen, dass inzwischen ein Streifenhörnchen bei dir eingezogen ist - herzlichen Glückwunsch erst mal!

Eine Anregung hätte ich da noch. In der Regel sollte man anfangs eine Weile warten, bis man ein neu eingezogenes Jungtier in den Freilauf lässt. Es geht dabei nicht darum, die Hörnchen zu quälen - ganz im Gegenteil. Durch den Käfigarrest (ich weiss, blöder Ausdruck) gewinnt ein Streifenhörnchen erst mal das Vertrauen, dass es einen sicheren Rückzugort hat, quasi ein Territorium, das ihm alleine gehört. Erst wenn es dann weiss, wo es hingehört, bzw. wo sein Zuhause ist und es grundsätzlich vertrauen hat, ist die Zeit gekommen, es in den Freilauf zu lassen. Das dauert in der Regel ein paar Wochen.

Ein weiterer Grund weshalb man gewöhnlich einen Käfigarrest macht ist der, dass sonst die Gefahr besteht, dass ein Streifenhörnchen die Freilaufzone als sein Territorium betrachtet. Das mag momentan vielleicht noch kein Problem sein, aber spätestens im Herbst könnte sich dies schlagartig ändern. Falls es dann nämlich sein vermeintliches Territorium verteidigt (Freilaufzone) könnte es für die anwesenden Zweibeiner sehr ungemütlich werden.

Ohne dir reinreden zu wollen, ist mein Tipp an dich, mit dem Freilauf noch etwas zu warten, bis deine Shushu weiss, wo sie wirklich hingehört und nicht etwa versucht, sich draussen häuslich einzurichten.

Ein Tipp, wie du das Streifi hinter dem Schrank hervor locken kannst, erübrigt sich ja nun... Dafür würde ich mir überlegen, ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt, den Spalt zwischen dem Schrank und der Wand mit einer Leiste zu verschliessen, sonst wird Shushu sicherlich ihre neu entdeckte Rückzugmöglichkeit erneut aufsuchen...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 13.06.2012 19:21 | nach oben springen

#10

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 21:02
von Peps | 27 Beiträge

Wie lange habt ihr die Hörnchen denn in der Voliere gelassen?
Sie wohnt jetzt 2,5 Wochen bei mir.
Handzahm ist sie bereits . Lg

nach oben springen

#11

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 13.06.2012 21:47
von streififreunde | 1.728 Beiträge

hallo Corinna

Wir entscheiden das jeweils von Fall zu Fall und lassen da unsere Erfahrung und unser Gefühl mit einfliessen. In der Regel zwischen 4 und 6 Wochen. Ausnahmen bilden die Jungtiere aus eigener Zucht, da macht es wenig Sinn, da sie ja schon von Geburt an an die Umgebung gewöhnt sind...

Unsere Akira beispielsweise ist seit dem 26. Mai bei uns und weil sie eine eher vorsichtige Hörnchen- Dame ist, werden wir mit dem Freilauf warten, bis sich genügend Vertrauen aufgebaut hat. Wir wollen ja nicht, dass sie sich gleich beim 1. Freilauf irgendwo verkriecht...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#12

RE: Hilfe Streifi ist hinter dem Schrank

in Beschäftigung & Freilauf 14.06.2012 14:25
von Peps | 27 Beiträge

Habe heute die Spalte hinter dem Schrank gestopft und die Shushu rausgelassen und es ging ohne Probleme :)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist mit meinem Streifi los?
Erstellt im Forum Krankheiten, Verletzungen & Gefahren von lotti
1 19.01.2017 19:20goto
von Jumpy • Zugriffe: 144
Streifi gesucht
Erstellt im Forum Streifenhörnchen gesucht von mikebo
3 10.02.2017 20:45goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 184
Bitte um Hilfe !
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von Elian
14 20.02.2014 19:56goto
von Elian • Zugriffe: 560
Kreuzung Streifi mit Baumi
Erstellt im Forum Paarung, Zucht & Aufzucht von *baumi*
5 21.10.2013 21:45goto
von *baumi* • Zugriffe: 313
Ricardo, 1,1/2 Jahre altes Streifi
Erstellt im Forum Marktplatz (abgelaufene Anzeigen) von HRW
0 11.06.2013 12:41goto
von HRW • Zugriffe: 254
Streifi mit gelähmten Hinterbeinen
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von mystra
7 21.10.2012 20:32goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 957
Driiiiingend !! Ist mein Streifi krank ??? :(
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von xspeciial
22 06.01.2012 00:03goto
von Sunny • Zugriffe: 662
Schränke
Erstellt im Forum Gefahren von Laura
6 12.09.2010 22:48goto
von Laura • Zugriffe: 403
Hilfe mein Streifi säuft Eistee!
Erstellt im Forum Ernährung von burunduk
7 03.08.2010 10:19goto
von Andy • Zugriffe: 416



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sunny01d
Forum Statistiken
Das Forum hat 2399 Themen und 17418 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software