Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

boden beschaffenheit?!

in Voliere & Einrichtung 05.01.2015 10:04
von lotti | 28 Beiträge

ich möchte ja eine außenvoliere bauen!!!
ich habe überlegt das es ja ganz schön für die Hörnchen wäre, wenn sie ein bisschen echten boden in der voliere hätten.
darum hatte ich dann die Idee, außen überall eine reihe Gehwegplatten zu machen und innen dann "echten boden" zu lassen!!! könnte das so gehen, wenn ja, müsste man noch irgendwo maschendraht einbuddeln damit sie sich nicht durch wühlen???

vielen dank Lotti!

nach oben springen

#2

RE: boden beschaffenheit?!

in Voliere & Einrichtung 05.01.2015 10:14
von Tarzan&Jane | 2.901 Beiträge

Servus Finja!

Die Hörnchen freuen sich über Mutterboden - toll wäre es für sie verschiedene Bodenuntergründe zu haben. Einen Teil mit Hackschnitzel, einen mit Boden, den anderen vielleicht mit Laub usw. der Fanasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zu deiner Frage. Es kommt ganz darauf an, wie bei euch die "Natur" ist. Habt ihr Wühlmäuse und Maulwürfe - Mauswiesel, ....
Ein Streifenfundament im Boden wäre sowieso für die Stabilität der Voliere super - wenn ihr solche natürlichen Mitbewohner habt, ist eine eingegrabene, engmaschige Gitterzwischenschicht wirklich sinnvoll. Wenn euer Boden ein harter Lehmboden ist, dann kann das entfallen - außer ihr wollt mahl Kaninchen dazu setzen.
Wenn ihr die Voliere auf Waschbetonplatten setzt, könnt ihr ja außen einen Weg rundherum einplanen - ist echt sinnvoll. Innen könnt ihr da auch eine Waschbetonumrandung machen und diese mit Hackschnitzel einstreuen - lässt sich auch ein wenig besser säubern wenn die Essensreste dort fallen gelassen werden.
Wie gesagt, es kommt darauf an, WIE es mit den natürlichen Bewohnern in eurer Umgebung aussieht.

Alles Liebe
Birgit


nach oben springen

#3

RE: boden beschaffenheit?!

in Voliere & Einrichtung 05.01.2015 11:06
von Toki | 654 Beiträge

Hallo Finja

Birgit hat eigentlich schon alles gesagt. Dennoch möchte ich Dir raten, unbedingt, den Boden des Aussengeheges mit einem engmaschigen Gitter, einem Betonboden oder Platten unter dem Naturboden anzubringen, damit sich keine Tiere von ausserhalb und natürlich keine der Voliereninsassen durchwühlen können.

Liebe Grüsse
Regula

nach oben springen

#4

RE: boden beschaffenheit?!

in Voliere & Einrichtung 05.01.2015 11:19
von Jumpy | 1.240 Beiträge

Hallo Lotti (bin ein bischen verwirrt was den Namen angeht Fini/Lotti)

Ich habe auch eine grosse Aussenvoliere. Hätte am Anfang auch nicht gedacht das wir im Garten so viele kleine Mäuschen haben.
Vielleicht wuden sie auch noch durch das Futter ein wenig angelockt, wer weiss.
Aber zum Glück habe ich von Anfang an ein feines Gitter unten eingelegt. Die Mäuse kommen trotzdem durch, aber die Baumis nicht raus....Puhhh. Ich hätte auch nicht gedacht, dass die Mäuse durch ein Gitter von 12,7mm durch passen. Dass habe ich bei den Volierenelementen. Aber bis jetzt konnte ich die Mäuschen immer gut mit Lebendfallen wieder rausfangen...wenn die Baumis schlafen gingen.
Man braucht nur Sitzleder. Momentan (Holz anlangen) scheinen keine ungebetenen Gäste anwesend zu sein.
In meinen Fotos kannst du sehen wie ich das gemacht habe. Für die Haselnusssträucher habe ich sogar ein Loch eingegittert.

g82p1153-IMG.html#viewport

Wir haben die Wiese abgestochen, das Gitter gelegt und dann die Wiesenziegel wieder darauf gelegt.
Der unbedachte Teil der Voliere ist Wiese (was sie lieben), der Rest ist mit Rindermulch, Häcksel, Laub, Steinen etc. eingestreut.

Viel Spass beim planen und bauen.


Grüessli Elvira

www.elnigo.jimdo.com
nach oben springen

#5

RE: boden beschaffenheit?!

in Voliere & Einrichtung 05.01.2015 19:07
von lotti | 28 Beiträge

okay danke an euch alle ;-)

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: robertcart
Forum Statistiken
Das Forum hat 5305 Themen und 20488 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software