Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 21.04.2015 14:14
von thom | 15 Beiträge

Hallo zusammen. Dies ist mein erster Post hier im Forum. Ich habe unser Aussengehege fertig und bin nun an der Innenausstattung. Unser Asiat. Streifenhörnchen ist reserviert und braucht noch ein paar Wochen mit seiner Mutter. Nebst dem Üblichen wie Kasten mit Erde, div. Nester usw möchte ich im Gehege Kletterpflanzen drin haben. Mir wurden schon Klematis / Waldreben empfohlen, darüber lese ich aber verschiedenes, so dass zumindest bestimmte Arten leicht giftig sind. Listen mit giftigen Pflanzen gibt es ja zur Genüge - aber weit nützlicher wäre mal eine Liste mit ungiftigen Pflanzen, geordnet nach Anwendungsbereich. Was würdet Ihr empfehlen? Diese Möglichkeiten habe ich bisher gefunden:

Klematis (leicht giftig)
Schisandra chinensis
Traubenarten? Wilder Wein?
Knöterich

Als Haupt Klettermöglichkeit werde ich einen Haselnussbaum pflanzen.

Schon mal besten Dank für Eure Anregungen.
Thom

zuletzt bearbeitet 21.04.2015 14:16 | nach oben springen

#2

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 21.04.2015 15:30
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Grüß dich Thom (?) !

Herzlich willkommen gleich einmal - ein interessantes Thema hast du da gleich aufgegriffen.


Diesmal bin ich leider keine große Hilfe, da ich selbst auch zu wenig über diese Pflanzen erfahren habe:
Dass Clematis im frischen Zustand giftig ist, habe ich auch schon sehr oft gelesen. Ich hatte zwar eine kleine in meiner ersten Voliere, bin mir aber nicht sicher ob sie wirklich nichts ausmacht, da meine Hörnchen (aus anderen Gründen) früh verstarben. Daher habe ich sie nicht mehr eingesetzt.
Weinreben sollen auch nicht so günstig sein - leider fällt mir der Stoff nicht ein, der schädlich sein kann.

Dafür habe ich Brombeeren ohne Stacheln in einer der Volieren.
Überlegt hatte ich auch schon wegen chin. Kiwis (ganz kleine) - habe aber auch keine genauen Angaben gefunden.

Somit schaut es mit Kletterpflanzen wirklich nicht besonders gut aus.

Als Alternative habe ich verschiedene Weiden, Mädchenkiefer, kleine Fichte, Heidelbeerstrauch (kommt nie zu Früchten), Melisse, Gänseblümchen, Löwenzahn, Vogelmiere, selbst ausgesätes wie Sonnenblume usw.
Heuer möchte ich noch eine Hainbuche einsetzen.

Wenn du erst einen Haselnussstrauch einsetzt biete bitte trotzdem noch jede Menge an Ästen kreuz und quer an, auch als Verbindung vom Boden nach oben.

Echte Hilfe war ich diesmal nicht, falls du noch Fragen hast melde dich bitte.
Alles Liebe
Birgit


nach oben springen

#3

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 29.04.2015 13:33
von thom | 15 Beiträge

Danke für Deinen Post, Birgit. Ja es stimmt, unter den Klettepflanzen gibt es meist nur giftige. Oder es sind Neophyten deren Verbreitung man lieber verhindern will. Schisandra chinensis wäre noch ein Kandidat, aber ob das bei uns im Freien gut geht weiss ich nicht. Ich habe jetzt einen Korkenzieher Haselnussbaum in der Mitte gepflanzt und dazu Brombeere ohne Stacheln und Wilde Weinreben. Bei beiden muss ich vermutlich etwas nachhelfen mit dem Schlingen und Klettern aber das ist okay.

Gruss
Thomas

nach oben springen

#4

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 29.04.2015 19:40
von Jumpy | 1.229 Beiträge

Schisandra chinensis habe ich, die kommt gut. Ich habe sie jetzt Glaube ich 2-3 Jahre. Sie wächst einfach langsam, bis jetzt war sie noch nicht tragend. Und die habe ich aussen unter dem Laufgang. Kann erst sagen wie die Baumis die in Ruhe lassen, wenn sie es bis oben zum Laufgang schafft.


Grüessli Elvira

www.elnigo.jimdo.com
nach oben springen

#5

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 07.05.2015 13:13
von thom | 15 Beiträge

Ich habe hier eine schöne Seite gefunden mit Pflanzen, aber für Kaninchen – ich vermute mal was für Kaninchen nicht schlecht ist sollte auch den Streifenhörnchen nicht schaden. Oder liege ich da falsch?

http://www.kaninchenwiese.de/ernaehrung/...en/zweigeliste/

nach oben springen

#6

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 07.05.2015 13:33
von Jumpy | 1.229 Beiträge

Hallo
Ich habe die Liste einmal schnell durchgesehen.
Die Vogelbeere würde ich jetzt nicht geben.
Aber sonst ist alles ok.
Bei dem Flieder und der Forsythie bin ich mir nicht so ganz sicher.
Pferde dürfen zum Beispiel Forsythie nicht fressen.
Ich habe beide Sträucher unter dem Laufgang, ab und zu kommt ein Ast an den LAufgang.
Die Forsythie nehmen sie nicht, aber die Fliederblüten sind heiss begehrt. Ich habe die immer weg genommen, wenn sie ran kamen.
Aber manchmal nach dem Sturm und dem Regen kann man das nicht immer ganz vermeiden.
Also denke ich die Blüten des Frühlingsflieder sind ok, aber eben...bin mir nicht sicher.
Einfach Obstbäume ungespritzte Äste verwenden. Steinobst gebe ich nur ganz wenig.
Apfelbaumäste und Buche lieben meine Baumis, die schälen sie gerne.


Grüessli Elvira

www.elnigo.jimdo.com
nach oben springen

#7

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 07.05.2015 13:35
von thom | 15 Beiträge

Buche ist gut, davon haben wir einige im Garten. Apfel auch, aber der sieht nicht so gesund aus.
Gruess
Thom

nach oben springen

#8

RE: Pflanzen

in Voliere & Einrichtung 07.05.2015 13:53
von Jumpy | 1.229 Beiträge

Solange der Apfelbaum nicht gespritzt ist, darfst du gerne geben. Ist egal, wenn er nicht gut aussieht.


Grüessli Elvira

www.elnigo.jimdo.com
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software