Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Famielienzusammenführung???

in Paarung, Zucht & Aufzucht 25.09.2016 19:09
von lotti | 28 Beiträge

Hallo zusammen,
Weil wir heute Tiere abgegeben haben, ist ein Männchen jetzt alleine untergebracht. Sozusagen "übrig geblieben".Ich habe momentan ein Weibchen und ein Männchen, außerdem deren Kinder (auch ein Weibchen und ein Männchen).
Ich wollte fragen, ob die vier jetzt den Winter über wieder alle in ein Gehege können!? Falls ja, ab wann muss ich sie wieder trennen, damit es keine Inzucht gibt! Ich bitte um schnelle Antwort!
Schon mal vielen Dank
Lotti

nach oben springen

#2

RE: Famielienzusammenführung???

in Paarung, Zucht & Aufzucht 26.09.2016 13:56
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Servus!

Da gibt es jetzt zwei Möglichkeiten - du willst nicht mehr züchten - schön einfach, 2 Weiblein/2Männlein in je einer Voliere.

Du willst weiterzüchten - puh, in dieser Konstellation echt kritisch da schon (je nach Wetter) auch schon im Dez./Jän. zum Decken kommen könnte. D.h. Bruder/Schwester und Mutter (geht gar nicht - Inzucht), Vater/Mutter ok, Tochter (geht gar nicht! - Inzucht) Oder du markierst die Elterntiere immer gut (auch nach Winterfellwuchs) - da kann dir Jumpy Tipps geben und teilst sie erst im Dez/Jänner. Aber ein bissl ungewiss ist das Ganze trotzdem.

Hast für die Jungtiere keinen Platz gefunden?

Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen

Alles Liebe
Birgit


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software