Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Körpersprache von Streifenhörnchen

in Verhalten 06.07.2010 20:14
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Nebst den Lauten haben die Hörnchen auch ein breites Repertoire an Körpergesten, mit den sie ihr Stimmung ausdrücken:

Schwanzwedeln
Wenn ein Streifenhörnchen etwas Neues entdeckt hat, dann nähert es sich meist ganz vorsichtig, wedelt dabei mit seinem buschigen Schwanz und zeichnet dabei schöne S-Formen. Grundsätzlich ist dies ein gutes Zeichen, denn dieses Schwanzwedeln ist ein Ausdruck von natürlicher Neugier/erhöhter Aufmerksamkeit.



Mit dem Hintern wackeln
Wirft ein Streifenhörnchen gleichzeitig zum Schwanzwedeln noch seinen Hintern hin und her, indem es mit den Hinterbeinen von einer Seite zur anderen hüpft, während die Vorderfüsse stillstehen, dann bedeutet dies, dass es aufgeregt ist und zwischen Neugier und Skepsis schwankt. Das Ganze sieht wirklich witzig aus, legt sich jedoch meist mit zunehmendem Alter, sobald das Hörnchen sicherer wird und weniger aus der Ruhe gebracht wird.

Einfrieren
Manchmal bleiben die Hörnchen wie eingefroren, mitten in einer Bewegung stehen, was mitunter, je nach Stellung, ziemlich lustig aussehen kann. Dieses Verhalten weisst in der Regel darauf hin, dass ein Hörnchen etwas gesehen oder gehört hat, das ihm nicht ganz geheuer ist und es nicht weiss, wie es auf diese Situation reagieren soll.

Ohren
Wenn ein Streifenhörnchen die Ohren an den Kopf anlegt, dann sollte man es besser in Ruhe lassen, es sei denn, man legt es darauf an gebissen zu werden. Dieses Verhalten zeigt sich insbesondere im Herbst, wenn manche Streifenhörnchen aggressiver werden und ihr Revier, bzw. ihre Vorräte verteidigen (Herbsteln).

Unterschiede in der Sprache von männlichen und weiblichen Streifenhörnchen
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass weibliche Streifenhörnchen mehr Laute von sich geben als die Männchen. Was die Körpersprache betrifft, so sind kaum Unterschiede auszumachen. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass unsere Weibchen etwas eleganter in ihren Bewegungen sind, aber das könnte auch einfach eine zufällige Charaktereigenschaft unserer Hörnchen-Damen sein, die nichts mit dem Geschlecht zu tun hat.

Liebe Grüsse
Layla & Micha

Text und Fotos Copyright by Michael Hemmi und Layla B.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 16.07.2010 19:43 | nach oben springen

#2

RE: Körpersprache von Streifenhörnchen

in Verhalten 15.09.2010 22:12
von Laura | 452 Beiträge

Zitat
Wir haben den Eindruck gewonnen, dass unsere Weibchen etwas eleganter in ihren Bewegungen sind, aber das könnte auch einfach eine zufällige Charaktereigenschaft unserer Hörnchen-Damen sein, die nichts mit dem Geschlecht zu tun hat.



Hallo ihr Zwei,

bei uns ist es ehr anders rum, Hebbi bewegt sich eleganter als Joy. Joy ist die jenige, die meistens alles herunter wirft und Hebbi ist der jenige, der sich elegant zwischen den Gläsern bewegt, ohne etwas fallen zu lassen. Er wirkt in seiner ganzen Bewegungen eleganter und vorsichtiger.

Liebe Grüße
Mani und Laura

zuletzt bearbeitet 15.09.2010 22:13 | nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sim Tb
Forum Statistiken
Das Forum hat 3139 Themen und 18311 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software