Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 15:56
von Laura | 452 Beiträge

Hallo Andy,

bei uns in Deutschland bekommt man die Streifis auch nicht in allen Läden und auch nicht zu jeder Zeit. Bei uns bekommt man ein Streifi für 70 Euro, wie ist es bei euch?

Liebe Grüße
Laura

nach oben springen

#2

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 18:23
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Bei uns in der Schweiz kosten die Streifenhörnchen zwischen Fr. 100.- (das ist sehr günstig) bis Fr.160.- (was eher teuer ist). Durchschnittlich sind sie aber zwischen Fr.120.- bis Fr. 150.- (100 Franken sind derzeit etwa 77 Euro)

Bei uns ist einfach alles viel teurer! Vor allem auch die Baumaterialien!

Bei uns kosten die Jungtiere übrigens Fr. 150.- Dazu bekommt aber jeder einen Zuchtausweis, mit Angaben zu den Eltern und mit dem Forum und der HP die Möglichkeit jederzeit mit uns Kontakt aufzunehmen und sich beraten zu lassen. Wir führen auch ein Zuchtbuch, in das jeder Abnehmer Einsicht haben kann, falls er Zuchtabsichten hat. Ausserdem geben wir unsere Tiere nur noch mit Schutzvertrag und an Interessenten ab, die dem Hörnchen auch wirklich ein artgerechtes Zuhause, mit viel Freilauf bieten können. Unter anderem bieten wir Hörnchen- Haltern aber auch an, die Hörnchen wieder zurück zu nehmen, sollte sich irgendwann heraus stellen, das sie ein Tier, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr halten können.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#3

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 19:23
von Laura | 452 Beiträge

Hallo Layla,
das ist wirklich ein toller Service von euch, da könnt ihr den Betrag ohne schlechtes Gewissen verlangen!
Habt ihr das Stammbuch am PC oder als Schriftform?
Viele Grüße
Laura

nach oben springen

#4

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 21:57
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Als "moderne" Menschen benutzen wir natürlich den PC und den Drucker für unsere Dokumente!

Was den Preis unserer Streifis betrifft, so können wir guten Gewissens behaupten, dass jeder "erwirtschaftete Franken" wiederum den Streifis zugute kommt. .


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#5

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 22:21
von Ösi | 811 Beiträge

Tja und es ist ja auch so dass man erst mal etwas investieren muss um Platz fürs Züchten zu schaffen. Das Material für Volieren ist ja auch nicht gerade billig. Und man ist ja bemüht den Hörnchen möglichst viel Klettermöglichkeiten und sonstiges Inventar anzubieten. Es ist also absolut kein Geschäft bis zu den ersten zwei oder drei Würfen aber darum sollte es ja auch gar nicht gehen! Aber einige Unkosten dürfen schon abgedeckt werden!
Reich wird man davon auf alle Fälle bestimmt nicht! Bei uns kosten die Hörnchen so ca. 60 Euro Natur, 70 Euro Zimt, 80 bis 100 Euro Weiß. Ich habe für meine Beiden 130 Euro bezahlt, finde den Preis OK. Die sind nicht Natur und nicht Zimt sondern haben einen Zimtfarbenen Touch drin und war von meinem Züchter so gewollt! Die Eltern waren Zimt und Weiß, also könnte bei den Beiden beim ersten Wurf ein Weißes dabei sein.


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#6

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 22:39
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Peter

Ja es ist nicht ganz billig! Wenn man anfängt, alles zusammen zu rechnen, was an Kosten für Volieren und sonstigem Material zusammen kommt, ist es schnell klar, dass das Züchten (im kleinen Rahmen) ein "Nullsummenspiel" ist. Es ist viel mehr eine Passion, der man sein Herzblut schenkt, ohne Gedanken an Rentabilität.

Ich nehme an, du hast 130 Euro für beide Tiere zusammen bezahlt oder habe ich das falsch verstanden?

Und waren die Eltern beider Hörnchen zimt und weiss?


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#7

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 23:06
von Ösi | 811 Beiträge

Ja klar natürlich 130 Euro für beide also 65 für eines, dafür bekam ich eine Tansportbox geschenkt, weil ich ja schon 2x bei ihm war, sagte er! Aber was er mir an Ratschlägen und übers Züchten in den 2 Besuchen sagte, war mir viel mehr wert als die 130 Euro und der Sprit den man ja auch rechnen muss (ca. 750km gesamt) Und das günstige Gitter hätte ich ohne ihn ja auch nicht bekommen.
Hm ich weiß nur von einem Elternteil das es Zimt und Weiß war, das andere glaub ich Natur und Zimt, frag mich jetzt aber nicht welches der Hörnchen welches Elternpaar hatte
Werd ich aber beim nächsten mal Nachfragen wenn ich wieder mal nach Bayern fahre und das könnte bald sein, falls ich ein Weibchen für Benny bekomme


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#8

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 10.09.2010 23:31
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Oh, du hast eine Partnerin für Benny in Aussicht?

Das sind ja tolle Nachrichten! Irgendwie fiebere ich, was den Benny angeht, schon richtig mit!

Also wenn du präzisere Voraussagen für deinen Wurf haben willst, wirst du das Wohl oder übel abklären müssen .

Wenn eins der beiden Hörnchen kein Mischerbe ist, dann wird's wahrscheinlich nichts mit einem weissen Hörnchen in der 1. Generation.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#9

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 11.09.2010 00:35
von Ösi | 811 Beiträge

Tja müsste ich nochmal nachfragen, Der Züchter sagte mir jedenfalls es könnte sein dass beim ersten Wurf ein weißes dabei ist! Ich habe ihn soviel anderes gefragt, dass ich weder nach dem Wurftag noch nach den Eltern fragte, aber erstens hat er in seiner Anlage jede Voliere Beschriftet und zweitens führt er auch Buch über die Hörnchen also ist kein Problem das Nachzufragen. Im Grunde ist es mir auch egal welche Hörnchen da Rauskommen, hauptsache es geht alles glatt und ohne Komplikationen. Aber der Stammbaum interessiert mich natürlich schon. Ich Habe für Benny noch kein bestimmtes Weibchen aber ich bin mir sicher dass mir mein Züchter eines Vermitteln kann, werd ihn demnächst mal anrufen.... nur ned hudeln.... i hab Zeit, lautet mein Motto


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#10

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 11.09.2010 19:23
von Laura | 452 Beiträge

Hallöchen,
Ja, die Hörnchenhaltung kann ganz schön was Kosten... bis wir die Kosten wieder drinnen haben (für die Voliere und alles andere) wird es eine ganze Weile dauern und wir sind ja auch noch nicht ganz fertig. Zur finanziellen Bereicherung ist die kleine Züchtung wirklich nicht, aber eine Bereicherung an Erfahrung, die es Wert ist, ist die Haltung alle mal!
Ich bin mal gespannt, wie Benny auf einen Partner reagiert, ösi, du wirst uns das doch berichten!?
Liebe Grüße
Laura

nach oben springen

#11

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 14.11.2010 01:05
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo
hier oben an der Ostsee in MV kosten Streifis in den Zoohandlungen (wobei ganz wenige welche verkaufen) 80,00Euro und das sind nur die Naturfarbenen, ich hab hier noch nie ein Zimtiges oder weißes Tier gesehen.
Züchter gibt es im Umkreis von 200Km hier keinen soweit ich weiß.Meine Toffy kam vom Züchter sehr weit weg und bezahlt habe ich für sie 140,00Euro inkl. Versand. Wobei ich dazusagen muss ich stand schon 1Jahr auf der Liste des Züchters und hatte vorkontakt, weil Fränky ein Rettungskauf war und ich sehr unerfahren.
Im Internet habe ich unterschiedliche Preise gefunden, natürfarbene schwanken zwischen 40 - 60Euro, Zimtige zwischen 50-70Euro und weiße (wobei ich dazu immernoch beige sage;-)) ab 70,00 bis 110,00Euro.

Ich Würde wenn es eine Zucht gibt 2012, ein einheitlichen Preis führen, da mir die Farbe egal wäre sondern eher das Wohl der Tiere und die Arbeit und Liebe darin mehr Wert sind.


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#12

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 14.11.2010 14:34
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Jana

Wir wollten anfangs auch verschiedene Preise für unsere Streifenhörnchen festlegen, sind dann jedoch davon abgekommen, weil wir der Ansicht waren, dass egal ob weiss oder naturfarben, sie alle gleich viel "Wert" sind.

Oder mit anderen Worten, wir hatten alle unsere Jungtiere genau gleich lieb und deshalb wäre es irgendwie komisch gewesen, unterschiedliche Preise festzulegen.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#13

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 14.11.2010 16:43
von mad | 711 Beiträge

Hallo Layla

Finde ich eine gute Einstellung!

Alles andere riecht mir zu sehr nach Profitgier!


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#14

RE: Welche Erfahrungen habt ihr mit Tieren aus der Zoohandlung?

in Fragen vor der Anschaffung 14.11.2010 17:10
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo,
ja vorallem wenn man seine Arbeit richtig macht, seine Linie aufgebaut hat und weiß was er da reingesteckt hat an Zeit, Geduld und Liebe, hängt man genauso an einem Naturfarbenem Tier wie an Zimt- oder Weißem Streifis.
Bei meiner Farbrattenzucht gab es auch ein! Preis, egal ob die Farbe-, Zeichnung oder Körperform was besonderes war.
Auch möchte ich kein Schnäppchenpreis haben, meine zukünftigen Haltern sollten sich GANZ genau überlegen wofür sie IHR geliebtes Geld ausgeben und ich bilde mir ein, eine Wertschätzung auch zu erhöhen an die zukunftigen Besitzer.


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerina
Forum Statistiken
Das Forum hat 2393 Themen und 17388 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software