Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!






#1

Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 24.09.2010 22:53
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo allerseits

Ich habe heute einen Bericht über Apfelbeeren gesehen.

Scheinbar sollen die Früchte überaus gesund sein! (hoher Flavonoid-, Folsäure, Vitamin-K- und Vitamin-C-Gehalt)






Ich wollte mal bei euch nachfragen, ob jemand diese Apfelbeeren kennt und weiss, ob und wie sie schmecken


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 24.09.2010 23:25 | nach oben springen

#2

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 24.09.2010 23:21
von Ösi | 811 Beiträge

wo bekommt man diese Apfelbeeren her? die würden auch mir guttun da ich bei meiner letzten Untersuchung einen Folsäuremangel hatte und Tabs schlucken musste, da wären diese Beeren sicher besser


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#3

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 25.09.2010 17:17
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Peter

Ich muss auch erst noch rausfinden, ob man die Sträucher in der Schweiz kaufen kann. Die Früchte kann man übers Internet bestellen, aber eben die Sträucher selbst, habe ich noch nie gesehen.

Laut dem Bericht, den ich gesehen haben, erfreut sich die Pflanze in Deutschland einer immer grösseren Beliebtheit und wird zunehmend von Bauern kultiviert.

Aber vielleicht weiss ja jemand anders mehr...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#4

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 25.09.2010 18:44
von mad | 711 Beiträge

Was? Ihr beide kennt diese Pflanze nicht?

Jetzt fühle ich mich als Pflanzenbanause gleich viiiiiiiel besser!

Aber ich werde mal meine Mutter fragen. Vielleicht kennt sie die Apfelbeeren ja und weiss wo man sie kriegt...


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#5

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 25.09.2010 21:35
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo mad

Schön, dass du dich besser fühlst. Immer gerne zu Diensten!

Ja bitte, frage doch deine Mutter ob sie die Aronia kennt.

..............................................................

Für mich stellt sich allerdings die Frage, wie der Sohn einer derart passionierten Gärtnerin generell so wenig über Pflanzen wissen kann?

Da hast du dein Hirn wohl immer mal wieder auf Durchzug geschaltet!


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#6

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 26.09.2010 19:02
von mad | 711 Beiträge

Das ist ganz einfach

Als guter Stammhalter habe ich natürlich immer meinen Vater begleitet, wenn er zum Frühschoppen ging!

Und das war gewöhnlich immer dann, wenn meine Mutter Gartenarbeit ankündigt hatte!


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#7

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 28.09.2010 16:48
von Andy | 276 Beiträge

Wenn jemand mehr darüber erfährt, wo diese Früchte in der Schweiz erhältlich sind, wäre ich für einen Tipp sehr dankbar.
Da ich auch schon von der Aronia gehört habe, diese dann leider nirgends zum kaufen fand, habe ich die Aronia wieder vergessen.
Wie bereits erwähnt, wäre ich für jeden Tipp dankbar.

Danke Andy


nach oben springen

#8

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 28.09.2010 21:20
von Laura | 452 Beiträge

Hmm, es bringt euch auch nichts, wenn ich euch davon berichte, wie es bei uns in Deutschland mit den Pflanzen aussieht....

nach oben springen

#9

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 28.09.2010 21:33
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Wieso? Kennst du die Apfelbeeren?

Wächst die bei euch in Deutschland in den Gärten?

Hast du schon davon gekostet? Wenn ja, wie schmecken sie?


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#10

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 28.09.2010 21:44
von Laura | 452 Beiträge

Hallo Layla,
ich habe gerade mal Mani gefragt (er ist Gärtner), aber er kennt die auch nicht.... ich werde mal die Augen aufhalten und wenn ich sie entdecken sollte werde ich sie auch mal probieren und dir davon berichten! Ich finde die haben Ähnlichkeit mit BigBeeren (Blaubeeren).
Liebe Grüße
Laura

nach oben springen

#11

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 28.09.2010 22:07
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Dein Mani ist Gärtner? Das ist ja toll!

Dann richte ihm doch bitte einen lieben Gruss von mir aus und sage ihm, dass wenn er mal Zeit und Lust hat, sich doch mal unsere Giftpflanzen- Listen anschauen soll.

Ich bin auf sein Urteil sehr gespannt und offen für Verbesserungsvorschläge...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#12

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 29.09.2010 20:32
von mad | 711 Beiträge

Uiii Laura!

Da hast du deinem Mani aber was eingebrockt!

Hast du dir die Listen schon mal angesehen? Die sind nämlich seeehr ausführlich!


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#13

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 02.10.2010 18:44
von Laura | 452 Beiträge

Hallo,
Layla, habs ihm ausgerichtet! :)
mad, ich habe die Liste schon überflogen, habe aber selbst nicht viel Ahnung von der Materie.
Liebe Grüße
Laura

nach oben springen

#14

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 25.05.2012 22:18
von Jumpy | 1.229 Beiträge

Hallo zusammen,
habe erst jetzt diesen Bericht gelesen, da ich Wissen wollte, ob diese Beeren von den Hörnchen gegessen werden dürfen. Habe diese Pflanze ca. vor drei Wochen im OBI in der Schweiz gekauft und in meinem Garten gepflanzt. Im OBI haben sie immer wieder so spezielle Pflanzen in den gelben Plastiktöpfen. Die übrigens von der Gärtnerei BLU von Deutschland sind. www.Blu-Blumen.de
Gruss Elvira


Grüessli Elvira

www.elnigo.jimdo.com
nach oben springen

#15

RE: Aronia - Apfelbeeren

in Ernährung 25.05.2012 22:58
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Elvira

Merci für den Tipp!

Weiss immer noch nicht wie die schmecken. Falls du die ersten Früchte ernten kannst, wäre es schön, wenn du uns informieren könntest...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software