Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 06.07.2010 21:55
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Da viele nicht wissen, wie man das Geschlecht bei Jungtieren bestimmen kann, haben wir eine detaillierte und bebilderte Anleitung erstellt. So kann jeder beim Kauf eines Jungtieres selbst überprüfen, ob es sich dabei um ein Männchen oder ein Weibchen handelt:






Weibchen: Es gibt praktisch keinen Abstand zwischen After und Harnöffnung.


Männchen: Es gibt einen deutlichen Abstand zwischen After und Harnöffnung.


Bei älteren Tieren, die sich nicht mehr festhalten lassen, kann man das Geschlecht auch erkennen, wenn sie an einem Gitter hoch steigen. Und während der Paarungszeit besteht dann kein Zweifel mehr, um was für ein Geschlecht es sich handelt, denn dann haben die Männchen deutlich hervorstehende Hoden...

Liebe Grüsse
Layla & Micha

Text und Fotos Copyright by Michael Hemmi und Layla B.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 16.07.2010 18:55 | nach oben springen

#2

RE: Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 18.09.2010 16:40
von mad | 711 Beiträge

Hallo ihr beiden

Ich habe mir eben die Fotos nochmals angesehen und muss schon sagen, das ist wirklich eine sehr anschauliche Darstellung!

Die Geschlechtserkennung bei Streifenhörnchen ist ja immer wieder ein Thema das verunsichert, aber hier ist der Unterschied wirklich klar erkennbar!

Ich habe mich eben gefragt, wie ihr es geschafft habt, die quirrligen Jungtiere lange genug festzuhalten! War bestimmt nicht ganz einfach

Und was ich sehr lustig fand, war der Ausdruck im Gesicht des Weibchens. Irre ich mich, oder sieht sie irgendwie verlegen aus?


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#3

RE: Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 19.09.2010 11:41
von Laura | 452 Beiträge

Hey mad,

das siehst du doch schon am Pflaster, das dies nicht ganz einfach war!
Ich wette Layla hat die Fotos gemacht, so super, wie die aussehen! Ich schließe mich mad an; es ist wirklich eine anschauliche Darstellung!

Liebe Grüße
Laura

nach oben springen

#4

RE: Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 19.09.2010 12:54
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo

Wir haben die Fotos gemacht, als die Jungtiere etwa 5 Wochen alt waren. In diesem Alter kann man sie gerade noch festhalten.

Später ist das nicht mehr ratsam!

Ja ich finde auch, dass Baghira irgendwie beschämt aus der Wäsche guckt! Ist ja auch gemein, sie so freizügig abzulichten, nicht wahr?


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#5

RE: Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 20.09.2010 00:14
von burunduk | 1.810 Beiträge

Es stimmt wirklich, die Kleine schaut wirklich sehr komisch aus der Wäsche.
Weil die Streifis erst ein paar Wochen alt waren, war es noch ziemlich einfach die Kleinen für die Aufnahmen zu halten.
Die beiden waren eine Handaufzucht , deshalb vertrauten uns die beiden Hörnchen voll und ganz.
Ich muss heute immer noch lachen, wenn ich die Fotos anschaue.

Liebe Grüsse

Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#6

RE: Geschlechterbestimmung

in Fragen vor der Anschaffung 21.09.2010 10:47
von Andy | 276 Beiträge

Hallo

Die Aufnahmen sind wirklich sehr süss!
Ich finde die Fotos auch witzig, jedoch sehr aufschlussreich!

Gruss Andy


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerina
Forum Statistiken
Das Forum hat 2393 Themen und 17388 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software