Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!






#1

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 08:10
von Fiorrdi | 150 Beiträge

Hallo Zusammen

Nun hab ichs auch geschafft :)

Ich wollte von euch wissen was ihr dafon haltet!?

Ich habe zwei Volieren mit den Massen 1.5m x 1.2m x 0.8m. Ich möchte die einte auf mind. 2m erhöhen und darin das Kletter und Austobkäfig machen, sprich dort wird eine Budelkiste, Aäste Seile etc sein damit sich das Streifi richtig austoben kann und nichts wie Häuschen im Weg ist. mit einer PVC oder PP Röhre würde ich dann ein Gang in das Zweite gehege machen in welchem dann die Häuschen und Holzablagen etc sind.. Sozusagen der Schlaf und Essbereich.

Was haltet ihr davon? Und ist das kein Problem mit der Verbindung?

Freundliche Grüsse

Florian


Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

nach oben springen

#2

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 17:21
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Florian

Wenn du die eine Voliere auf 2m erhöhst, wäre diese Doppel- Voliere von den Massen her ausreichend.

Was ich aber ohne Foto nicht beurteilen kann ist, ob die Volieren für Streifenhörnchen geeignet sind. Am besten wäre es also, wenn du ein Foto posten würdest.

Dass du Schlaf- und Essbereich trennen willst, kann ich zwar nachvollziehen, aber die Frage ist, ob sich das Streifenhörnchen daran halten wird


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#3

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 20:38
von Fiorrdi | 150 Beiträge

Hey Layla

Danke für die Antwort. Es ist hald eine Metallvoliere.. Ich weiss nicht ob ich eine Holz voliere soll machen.. das Problem ist, dass in der einen Voliere noch meine 3 Ratten sind, bei welchen ich nicht mehr weiss wie alt sie werden. Daher möchte ich frühzeitig mich für das Streifi vorbereiten nicht das ich nochmals ein Jahr warten muss.

Ich dachte das mit den zwei Gittern auf dem Foto wäre toll... bis jetzt besitze ich erst eins aber im ricardo wäre noch ein zweites...

Ich hätte noch mein Kleiderschrank mit den Massen 2m x 1,2m x 0.6, welcher ich statt der Metallvoliere umbauen könnte und dann wenn die Ratten weg sind, dann an den Schrank anhängen!?
Freue mich auf deine Ratschlag

Freundliche Grüsse

Florian Schmutz

Angefügte Bilder:
630939460_Big.jpg

Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

zuletzt bearbeitet 13.01.2011 20:44 | nach oben springen

#4

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 21:38
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Florian

Danke für das Foto! - Leider ist es etwas zu klein um Genaueres erkennen zu können...

Aber so "vom Schiff aus" würde ich sagen, dass es wahrscheinlich besser wäre, wenn du den erwähnten Schrank umbauen würdest. Allerdings dürfte der Schrank innen nicht lackiert sein...

Und wenn ich dich richtig verstanden habe, leben deine 3 Ratten ja noch. Erfahrungsgemäss zeigen "alte" Tier oft einen erstaunlichen Überlebenswillen - sprich du hast keine Garantie, dass bis zum Frühling alle Ratten dahin geschieden sind...

So gesehen, wäre es wohl sowieso klüger, eine andere Lösung zu suchen - nur für den Fall


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#5

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 21:52
von Fiorrdi | 150 Beiträge

Hallo Layla

Ja denke ich auch das eine Holzvoliere besser wäre.... Jedoch ist der schrank soviel ich jetzt richtig gesehen habe innen lackiert,,, das heisst dies kommt auch nicht in frage... ist der Finanzielle Aufwand gross für eine Voliere zum selber bauen?

Ja Garantie habe ich keine.... aber es würde mich töflich ansch****en wenn die ratten im Juli so sterben, und ich dann wieder ein Jahr auf mein langersehntes Streiffi warten muss :(


Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

nach oben springen

#6

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 21:54
von Laura | 452 Beiträge

Hallo Florian,

Schlaf- und Essbereich vom Turnbereich zu trennen bringt garantiert nichts. Es ist bei vielen Tieren schon anstrengend genug, sie an eine "Klo-Ecke" zu gewöhnen. Bau es lieber so aus, dass du die Häuschen verteilst und dein Streifi überall toben kann. ;)
Ist und bleibt natürlich deine Sache, ist nur ein Tipp!

Ich denke die Voliere ist groß genug! Solltest den Raum, den du in der Voliere hast durch Klettermöglichkeiten ausnutzen!

Liebe Grüße

Laura

nach oben springen

#7

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:07
von Fiorrdi | 150 Beiträge

So ich habe mal ein bisschen bei Ösis bericht geschnuppert... ich glaube ich werde den Rattenkäfig so lassen wie er ist und hoffen das sie noch ein weilchen Leben. Zwischen Rattenkäfig und Schrank habe ich noch Platz um eine Voliere zu bauen. Ich werde am wochenende mal in einen Baumarkt mir die Materialien ansehen... ich denke So von der Massen her 2.0m -2.5m x 1.2m x 0.8m :D


Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

nach oben springen

#8

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:13
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Florian

Ja, ich kann verstehen, dass du nicht mehr warten willst...

Wie teuer eine selbst gebaute Voliere wird, hängt in erster Linie davon ab, welche Ansprüche du hast. Wenn es dir nichts ausmacht, dass beispielsweise die angetackerten Klammern noch zu sehen sind, dann kostet die Voliere bedeutend weniger, als wenn du zusätzlich Zierleisten verwendest.

In der Ikea gibt es übrigens günstige (unlackierte) Regale, die man gut als Grundgerüst für eine Voliere verwenden kann...

Weitere Ideen für selbst gemachte Volieren findest du in der Rubrik Voliere und Einrichtung


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#9

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:20
von Laura | 452 Beiträge

Florian, wir haben Fotos von unserer selbstgebauten Voliere im Forum, die hat 80 Euro gekostet (ohne den Boxen an der Seite). Wenn man die so kauft, ist die wesentlich teurer!

Layla, wie nennt sich denn der Ikea-Schrank an den du für den Umbau dachtest? Wir bauen ja auch so gerne! :)

nach oben springen

#10

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:26
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Laura

Ich denke dabei vor allem an die Regale von Ivar oder Gorm (glaub ich... ) Allerdings muss man beim 2. etwas mehr handwerkliches Geschick haben, weil man sie in der Höhe ansetzen muss...

Hier ein Link zu der Ivar- Voliere...

Ivar Voliere


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#11

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:42
von Laura | 452 Beiträge

Ich habe mir das gerade angesehen, "Ivar" ist viel zu teuer, knapp 150 Euro und das andere waren nur einzelne Seitenteile. Bei "Gorm" habe ich auch nachgesehen, würde etwa 20 Euro kosten, wäre aber als Voliere viel zu klein. Bei beiden Schränken wäre es viel Arbeit, die zu Volieren umzubauen.
Hab bei Obi ein günstiges Regal gesehen, konnte es aber im Internet nicht finden. Das Regal war größer als "Gorm". Wenn ich das nächste mal bei Obi bin werde ich noch einmal nachschauen.

nach oben springen

#12

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 22:48
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Ja, ich weiss, das Gorm muss man zusammensetzen. Wir haben aus zwei Gorm Kellerregalen eine 2.5 m hohe Voliere gebaut...

Sicherlich gibt es bei euch in Deutschland noch viele günstigere Angebote. Da sind wir leider in der Schweiz gar nicht verwöhnt! Alle Importware ist bei uns fast immer gut 1/3 teurer als bei euch. Da könnte man echt neidisch werden!


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#13

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 23:05
von Laura | 452 Beiträge

Die Benzinpreise sind dafür bei uns unter aller sau! Würde gerne an der polnischen Grenze wohnen....
Verdient ihr denn nicht grundsätzlich auch mehr als wir?

nach oben springen

#14

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 23:20
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo MaLa

Das ist schon richtig, der Verdienst ist höher, als bei euch...

... aber dafür sind Wohnungen, Arzt und Zahnarzt, Nahrungsmittel, Verkehrsmittel, Bildung, Kultur... - praktisch alles ist viel teurer. Unter dem Strich geht es uns also nicht besser, als den Nachbarn rund herum... Natürlich mal abgesehen von den 2% der Oberklasse, die zusammen mehr Vermögen haben, als die restlichen 98%...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#15

RE: Volierengrösse

in Voliere & Einrichtung 13.01.2011 23:26
von Laura | 452 Beiträge

Wir sind uns einig. Weder bei euch noch bei uns kann man sich groß was erlauben!

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerina
Forum Statistiken
Das Forum hat 2393 Themen und 17388 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software