Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 12:28
von encore | 15 Beiträge

Hey hey,

mein kleines Hörnchen hat etwas neues entdeckt - den Zerstörungswahn!
Sie hat schon meine Bettlaken durchknabbert, Reisverschlüsse, meinen Rucksack und gerade mein Lieblingshandtuch..
Muss gerade sehr viel für die Uni machen, lass sie aber dann trotzdem parallel dabei aus dem Käfig.. kann nur dann nicht jede Sekunde auf sie aufpassen.
Wie ist das bei euren Hörnchen, knabbern sie auch alles an?
Habe Angst, dass sie jetzt bald auch an Kabel etc. geht..
Eine Idee, wie man ihr diese Stoffknabberei ausreden kann?


Liebe Grüße und danke für brauchbare Tipps.

nach oben springen

#2

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 13:14
von burunduk | 1.810 Beiträge

Zitat
Wie ist das bei euren Hörnchen, knabbern sie auch alles an?
Habe Angst, dass sie jetzt bald auch an Kabel etc. geht..
Eine Idee, wie man ihr diese Stoffknabberei ausreden kann?

Liebe Grüße und danke für brauchbare Tipps.



Hallo

Wir haben mehrer Hörnchen und können bei allen beobachten, dass es Zeiten gibt in denen die Streifis ein starkes Bedürnis haben an allem möglichen zu nagen. Da es nichts mit einer bestimmten Jahreszeit (z..B. Herbst) zu tun hat, sind wir uns sicher, dass die Hörnchen spüren wenn ihre Zähne zu lang werden. Gibst du deinem Hörnchen auch Dinge wie Baumnüsse oder Zweige an denen dein Streifi seine Zähne abnutzen kann?

Wie bei allen Nagetieren wachsen auch bei den Streifenhörnchen die Zähne das Leben lang nach.
Es ist daher sehr wichtig, dass du deinem Hörnchen Möglichkeiten anbietest, an dem es seine Zähne richtig einsetzen und abnutzen kann.

Solltest du dein Streifi tatsächlich dabei erwischen wie es sich an Elekrokabel zu schaffen macht, dann habe ich dir folgenden Tipp:
Streiche sämtliche Kabel mit einem scharfen Gewürz wie z.B. Tabasco oder Sambal Oelek (bitte mit Wasser verdünnen, extrem scharf)
Doch diese Lösung ist nur dann zu empfehlen, wenn dein Streifenhörnchen sich immer wieder an die Elektrokabel zu schafffen macht.
Durch die Schärfe verliert das Streifi schnell die Freude an den Kabeln rumzuknabbern!

Zuerst würde ich dem Hörnchen verschiedene Dinge, wie z.B. Nüsse mit Schale, Zweige oder auch Holzrinde zum Knabbern anbieten.

Liebe Grüsse

Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
zuletzt bearbeitet 18.01.2011 13:14 | nach oben springen

#3

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 16:58
von TRENDYISTDERANDY | 96 Beiträge

HALLO HM ALSO ICH HAB DAS SO GEMACHT ICH HAB HINTER DER COUCH NE DECKE DIE IST MITTLERWEILE EINE SCHWEIZA LÖCHER DECKE DA IST SIE ÖFTERS EINEN HALBEN TAG HINTEN

nach oben springen

#4

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 19:30
von burunduk | 1.810 Beiträge

Zitat von TRENDYISTDERANDY
HALLO HM ALSO ICH HAB DAS SO GEMACHT ICH HAB HINTER DER COUCH NE DECKE DIE IST MITTLERWEILE EINE SCHWEIZA LÖCHER DECKE DA IST SIE ÖFTERS EINEN HALBEN TAG HINTEN



Wenn du deinem Hörnchen einen Stoff zur Verfügung stellst, an dem es Knabbern darf, verliert es vielleicht das Interesse an den anderen Dingen.
Unsere Hörnchen lieben es auch, wenn sie mit dem Bauch über Stoffe rutschen können!
Mit diesem Verhalten, markieren die Hörnchen ihr Revier. Ich bin mir aber sicher, dass die Streifis mit dem Bauch über Stoff rutschen, weil sie dies einfach schön finden.

Auf dem Foto ist Baghira beim Bauch- Rutschen zu sehen!



Liebe Grüsse

Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#5

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 20:07
von Ösi | 811 Beiträge

Tja das mit dem knabbern ist so eine Sache, es sind und bleiben eben Nagetiere! Aber ich mache es auch so, dass sie eine alte Hose und ein T-shirt haben, das sie anknabbern können, alles andere lassen sie dafür in Ruhe!
Ich habe das auch immer so bei meinen jungen Hunden gemacht dass sie einen alten Schuh bekamen an dem sie kauen konnten, dafür liessen sie die anderen Schuhe in Ruhe! Garantie gibts allerdings keine dafür


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

nach oben springen

#6

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 18.01.2011 23:51
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Liz

Natürlich ist es ärgerlich, wenn unsere gestreiften Freunde die "falschen" Dinge benagen. Wir konnten das Problem insoweit in den "Griff" kriegen, indem wir keine Dinge mehr im Auslauf Bereich lagern, die zu schade oder gefährlich sind, falls sie angeknabbert werden. (z.B. Blumen, Jacken, Taschen...). Mit Kabeln hingegen hatten wir nie Probleme. Keins unserer Hörnchen hat bisher daran herum genagt!

Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann lebt deine Miez in deinem Zimmer. Da ist es natürlich schwierig alles weg zu räumen.

Unter diesen Umständen hilft vielleicht folgendes (jedoch ohne Gewähr):

Nimm eine Kartonschachtel und schneide jeweils oben und seitlich an mindestens zwei verschiedenen Stellen ein Loch hinein, ohne aber den Karton ganz durchzuschneiden, so dass es eine Art "Klappdeckel" gibt. Fülle dann den die Schachtel mit vielen interessanten Materialien, wie ein Stück Stoff, frische Zweige (z.B. Weide), Rinde, Papier, Blättern usw. Zusätzlich kannst du leere Klopapierrollen mit Leckerlis füllen, die du zuvor in Haushaltspapier eingewickelt hast. - Ich bin sicher dein Hörnchen wird sich darüber freuen!

Eine weitere Möglichkeit ist es, ein Kletterspielplatz zu erstellen, mit Klettertürmen, Seilen, Buddelkiste usw. Dort kannst du dann Leckerlis verstecken oder beispielsweise an einer Schnur aufhängen...

Oder wenn es etwas wärmer wird, könntest du ihr evtl. ein Gitter vor dein Fenster montieren, so dass es die Luft der grossen weiten Welt schnuppern kann...

Ziel dieser Aktion ist es, deiner Miez eine interessantere Alternative zu schaffen, als dein Mobiliar, deine Kleider und deine Alltagsgegenstände...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#7

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 19.01.2011 03:46
von burunduk | 1.810 Beiträge



Wenn du es schaffst deinem Hörnchen interessantere Dinge als deine Stoffe, Jacken etc. anzubieten, dann machst du ihm eine grosse Freude.
Streifenhörnchen sind zum Glück ziemlich neugierig und können die Pfoten nicht von neuen Dingen lassen.

Bitete deinem Hörnchen irgend etwas neues, interessantes, spannendes das ihm jederzeit zur Verfügung steht und auch immer wieder mal etwas neus bietet. Ein Seil spannen, ein paar Nüsse an Garn, eine leere Klorolle mit Nüssen und anderen Leckereien gefüllt.
Du machst deinem Streifi eine grosse Freunde und du wirst zusätzlich viel Freude haben, wenn du deinem Hörnchen zuschauen kannst, wie es die neuen Herauforderungen meistert.

Viele Dinge sind sehr schnell gemacht und bringen dem Streifi wirklich grossen Spass. Unsere Hörnchen lieben es, wenn sie leere Eierschachteln mit Leckereien bekommen. Haushaltspapier abreissen, auslegen, mit Leckereien füllen und einwickeln, danach in eine leere Papprolle oder Eierkarton. Das Streifenhörnchen ist beschäftigt und lernt alle seine Fähigkeiten einzusetzen.

Viel Spass beim basteln und zuschauen!

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#8

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 20.01.2011 13:28
von amalsia | 148 Beiträge

Also ich habe das große Glück dass meine Racker bisher noch nichts angeknabbert haben, weder Kabel noch Möbel o.ä. Sie sind eigentlich sehr friedlich, schmeissen nur als gern Sachen um oder runter (Flaschen, Telefon...). Ich kann sie auch mal ne halbe stunde oder so toben lassen ohne dass ich ständig dabei stehen und sie beobachten muss, das ist echt beruhigend! Aber ich denke das ist bei jedem Tier auch wieder unterschiedlich.

nach oben springen

#9

RE: alles anknabbern?

in Verhalten 20.01.2011 15:47
von Ösi | 811 Beiträge

Amalsia
Freut mich dass du dich auch aktiv am Forum beteiligst!
Anscheinend hast du sehr brave Hörnchen Aber ich kann mich über meine Beiden auch nicht beklagen. Kabel haben sie auch noch nie angeknabbert. Ich habe ihnen eine alte Hose und ein T-Shirt gelassen, die sehen aus wie Schweizer Käse aber sonst lassen sie alles in Ruhe.


LG Peter
Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, nur muss ich vorher eine gehabt haben!

zuletzt bearbeitet 20.01.2011 15:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Darf ich Vorstellen: Aslan
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von Jacky 84
3 23.09.2011 15:48goto
von burunduk • Zugriffe: 170



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerina
Forum Statistiken
Das Forum hat 2393 Themen und 17388 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software