Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Streifenhörnchen Clickern & Parcour

in Eingewöhnung & Zähmung 18.01.2011 16:29
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo,
angeregt durch den Thread *an der Leine* frage ich mich jetzt gerade ob man vielleicht auch Streifenhörnchen auf einen Clicker(Knackfrosch) Konditionieren kann?
Und wen ja ob man vielleicht sogar sie zu einer miniausgabe von Agility im Zimmer damit bringen kann, Quasi ein Parcour wie bei Hasen und Meerschweinchen? so in etwa dan: KLICK
Was haltet ihr den von der Überlegung und Idee? Hat es schonmal jemand ausprobiert?

Also ich hab mein Hund ja über Clickern alles vom DD beigebracht und hätte echt lust es mal bei den Hörnchen zu versuchen, weil mein Hundi ist inzwischen ja fast Taub.


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

zuletzt bearbeitet 18.01.2011 16:31 | nach oben springen

#2

RE: Streifenhörnchen Clickern & Parcour

in Eingewöhnung & Zähmung 18.01.2011 17:02
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Jana

Ein Streifenhörnchen zu trainieren ist tatsächlich bis zu einem gewissen Grad möglich. Da Streifenhörnchen von Natur aus überaus neugierig und gelehrig sind, kann man mitunter erstaunliche Problemlösungsstrategien erkennen. Allerdings sind nicht alle Streifenhörnchen gleichermassen lernfreudig. Und natürlich braucht es viel Geduld und etwas Fantasie, aber auch das Alter oder die Jahreszeit können einen gewissen Einfluss haben.

Das Trainieren mit Klicker haben wir auch schon probiert. Ich persönlich arbeite aber lieber mit gezielten Pfiffen und der Sprache oder Gesten. Hier findest du mehr dazu

Trainieren von Hörnchen


Erlernen von Handlungsketten

Es ist kaum eine Woche her, seit ich mit Micha darüber gesprochen habe, eine Art Geschicklichkeits- Parcour zu basteln, um unsere Streifis ein wenig auf Trab zu halten. Angeregt wurden wir durch folgenden Artikel:

Test zur Erlernung durch Handlungsketten

Wenn man also eine Art Board mit verschiedenen Aufgaben/ Verschlüssen errichten könnte, wo Leckerlis drin versteckt sind, dann würden sich die kognitiven Herausforderungen sicherlich positiv auf das Gesamtwohlbefinden der Streifenhörnchen auswirken

Nachtrag: Im Moment trainiere ich gerade mit unserem jüngsten Zuwachs. Snoopy war anfangs so nervös, wenn ich ihm ein Leckerli durchs Gitter reichen wollte, dass er es mir oft aus der Hand schlug. Und im Eifer schnappte er schon mal nach unseren Fingern. Doch inzwischen habe ich mit ihm geübt und nur mit Stimme und Geste habe ich es geschafft, dass ich ihm nun Kern für Kern reichen kann, ohne Hektik und wilde Schnapperei...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 18.01.2011 17:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Paarung von Crazy und Happy
Erstellt im Forum Paarung, Zucht & Aufzucht von Stinchen
23 09.04.2013 14:51goto
von Stinchen • Zugriffe: 562



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software