Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Ziesel nutzen Schlangenparfum

in Wissenschaft in Bezug auf Hörnchen 11.07.2010 00:50
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Ziesel nutzen Schlangenparfum


Erdhörnchen stehen Klapperschlangen weniger hilflos gegenüber als gemeinhin angenommen. Einen neuen Trick der Nager hat eine amerikanische Verhaltensforscherin entdeckt. Mindestens zwei Zieselarten reiben sich mit Schlangenhaut ein – vermutlich, um so deren Geruch anzunehmen.



Foto: Franco Folini via wikimedia.org/Creative Commons Attribution 2.5

Die Tiere zerkauen Fetzen der von Klapperschlangen abgestoßenen Haut und lecken sich dann ausgiebig das Fell, berichten Barbara Clucas von der University of California in Davis und zwei Kollegen im Fachblatt “Animal Behaviour”. Mitunter wälzen sie sich auch an Stellen, an denen zuvor eine Klapperschlange geruht hat. “Dies ist ein schönes Beispiel für Opportunismus bei Tieren”, so die Forscherin.

Clucas Doktorvater Donald Owings studiert seit langem das Verhalten von Erdhörnchen. In diesem Fall konzentrierten sich die Beobachtungen auf das Kalifornische Ziesel und das Felsenziesel (Spermophilus beecheyi und S. variegatus). Bis zu 50 Zentimeter lang und 800 Gramm schwer, stellen beide Arten eine üppige Mahlzeit für Schlangen, Greifvögel und andere Räuber dar.

Es zeigte sich, dass Jungtiere und ausgewachsene Weibchen häufiger zu dem “Schlangenparfum” griffen als ausgewachsene Männchen. Dies mache Sinn, da Schlangen für erstere eine stärkere Bedrohung darstellten, so Clucas. Möglicherweise überdecke der Schlangengeruch den Geruch der Ziesel. Vielleicht gaukle er einer Klapperschlange am Eingang eines Zieselbaus aber auch vor, dass darin bereits eine Artgenossin am Werk sei.

Frühere Arbeiten der Gruppe hatten bereits gezeigt, dass es die Ziesel ihren Fressfeinden alles andere als leicht machen. Konfrontiert mit einer Klapperschlange, verhalten sich die Nager durchaus wehrhaft und können sogar ihren buschigen Schwanz “aufheizen”. Da die Räuber Infrarotstrahlung förmlich sehen können, werden sie durch die vor ihrer Nase hin und her geschwenkte Wärmequelle zumindest verwirrt. Auch scheinen die Ziesel im Laufe der Evolution eine gewisse Resistenz gegenüber dem Schlangengift entwickelt zu haben.

Forschung: Barbara Clucas und Donald H. Owings, Animal Behaviour Graduate Group und Department of Psychology, University of California, Davis; und andere
Veröffentlichung Animal Behaviour, DOI 10.1016/j.anbehav.2007.05.024


gefunden auf: [URL] http://m.scienceticker.info/2007/12/20/z...chlangenparfum/[/URL]

Liebe Grüsse
Layla & Micha


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 14.07.2010 23:38 | nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gfgfgfgfgfgf5
Forum Statistiken
Das Forum hat 3553 Themen und 18726 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software