Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!






#1

Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 11:07
von PepesMama | 63 Beiträge

Hallo, alle zusammen!

Letztes Wochenende war es nun endlich soweit... Wir haben mit dem Volierenbau begonnen

Leider sind wir nicht fertig geworden

In zwei Wochen dürfte es endlich weitergehen, da hat mein Handwerker endlich wieder das Wochenende frei

Es fehlen nur noch die Gitter an den Türen, dann die Holzleisten, um das getackerte zu verdecken und für den Türspalt und die Inneneinrichtung und ne kleine "Luke", damit ich das Futter reinstellen kann. Dürfte ja nicht mehr so viel Zeit in Anspruch nehmen???

Hier schon mal ein Bild

Angefügte Bilder:
IMG_3583.JPG

Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

zuletzt bearbeitet 15.02.2011 11:09 | nach oben springen

#2

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 11:54
von Fiorrdi | 150 Beiträge

Hey Sefo

Gefällt mir sehr gut. Da wird dein kleiner Pepe sicher freude daran haben.

Ich hoffe meine Voliere wird auch so gut :)


Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

nach oben springen

#3

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 11:57
von PepesMama | 63 Beiträge

Hey Florian

Jaaaa, er hat das suuuper gemacht!!! Hab natürlich mitgeholfen, aber das ist hauptsächlich sein Verdienst


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

nach oben springen

#4

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 12:02
von burunduk | 1.810 Beiträge



Die Voliere sieht ja schon ganz gut aus.
Ich würde mich freuen, wenn du Fotos der fertigen Voliere veröffentlichen würdest.

Wünsche dir noch viel Spass beim Volierenbau!

Liebe Grüsse

Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#5

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 12:02
von Fiorrdi | 150 Beiträge

Hey Sefo

So wie ich das sehe bist du sicher die ganze Zeit im Weg gestanden und hast im vom Arbeiten abgelenkt :P


Liebe Grüsse

Florian
(floschmotz1990@hotmail.com)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

nach oben springen

#6

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 12:09
von PepesMama | 63 Beiträge

Hallo Micha

Hoffe, die ist bald fertig!!! Bin schon total ungeduldig
Sobald die Voliere fertig ist, poste ich die Bilder hier rein

Jaaaa, Florian... Bin ihm manchmal im Weg gestanden hahaha
Aber habe ihn auch unterstützen können halbwegs... haha


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

nach oben springen

#7

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 18:55
von mad | 711 Beiträge

Hallo Sefo

Toll Pepes neue Voliere!

Ich bin sicher, da wird klein Pepe und damit natürlich auch du viel Freude haben!

Ich freue mich schon auf weitere Fotos!


LG

mad


Tiere sind die besseren Menschen!

nach oben springen

#8

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 19:59
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Sefo

Sieht schön aus, deine neue Voliere! Da haben du und natürlich dein "Handwerker" wirklich gute Arbeit geleistet!

Ich bin sicher, dein Pepe wartet genau so sehnsüchtig auf den Moment des Einzugs, wie du

Allerdings wirst du mit all den kleinen Details noch einiges zu tun haben. Wir haben jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass man für das Einrichten der Voliere oft ebenso lange braucht, wie für den Bau...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#9

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 20:02
von PepesMama | 63 Beiträge

Vielen Dank, Mad!

Er flitzt ab und zu hin und beschnuppert und begutachtet es... Aber es ist ihm noch bisschen unheimlich, glaube ich

Ich kann's kaum abwarten, bis sie endlich fertig ist!!! Viel fehlt ja nicht und das schwierigste ist ja bereits getan, aber ich trau mich irgendwie nicht, da selber rumzuwerkeln

Aber ich bin so fuuuurchtbar ungeduldig


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

nach oben springen

#10

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 20:15
von PepesMama | 63 Beiträge

Danke, Layla

Ja, das Einrichten wird bestimmt auch ziemlich anstrengend...

Vor allem muss ich mir einfallen lassen, wo ich hier Äste herkriege!
Wohne ja direkt in München, da kann ich glaub ich schlecht von irgendeinem Haselnussbaum Äste absägen


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

nach oben springen

#11

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 15.02.2011 22:47
von burunduk | 1.810 Beiträge

Zitat
Vor allem muss ich mir einfallen lassen, wo ich hier Äste herkriege!
Wohne ja direkt in München, da kann ich glaub ich schlecht von irgendeinem Haselnussbaum Äste absägen



Sefora

In dieser Beziehung haben wir es tatsächlich etwas leichter als du.
Bei uns sind wir in 3 Minuten im Wald und am Flussufer, dort hat es immer viele Haselnussbäume.

Gibt es bei dir in der Nähe kein Park oder eine andere Grünanlage?
Vielleicht könntest du dort mal anfragen, ob du einige Zweige bekommen würdest wenn Bäume geschnitten werden.
Friedhöfe haben auch oft viele Bäume die regelmässig geschnitten werden.

Leider habe ich auch keine bessere Idee, doch vielleicht gibt es anderer Mitglieder die einen guten Tipp für dich haben?

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#12

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 16.02.2011 00:02
von PepesMama | 63 Beiträge

Hey Micha,

vielen Dank für die guten Tipps!

Werde mich mal hier in MUC diesbezüglich in irgendwelchen Parks erkundigen
Hmmm... Denke aber, dass das mit Friedhöfen besser klappt, mal gucken....
Ansonsten fahr ich irgendwo hinaus in den Wald

Wie habt ihr eigentlich die Äste in der Voliere fixiert?
Dachte jetzt nämlich, dass ich in der OSB Platte Löcher bohre und sie dann mit einer dicken Schnur befestige?
Eine Alternative dazu würde mir jetzt nicht einfallen


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

nach oben springen

#13

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 16.02.2011 01:22
von burunduk | 1.810 Beiträge

Zitat
Wie habt ihr eigentlich die Äste in der Voliere fixiert?
Dachte jetzt nämlich, dass ich in der OSB Platte Löcher bohre und sie dann mit einer dicken Schnur befestige?
Eine Alternative dazu würde mir jetzt nicht einfallen


Hallo Sefora

Wir benutzen meistens Kabelbinder oder Sisal um Zweige und Äste in der Voliere zu fixieren.

Wenn du eine feste Rückwand aus Holz hast, würde ich die Äste direkt mit einer Schraube (durch den Ast selbst) befestigen.

Wenn du Äste an Gitter befestigen musst, eignen sich Kabelbinder wirklich sehr gut.
(Kabelbinder kannst du nur benutzen, wenn dein Hörnchen kein Plastik annagt)
In diesem Fall kannst du die Äste mit Sisal oder einer anderen Naturfaser an die Gitter binden.

Bitte benutze keinen Draht um die Äste zu befestigen!
Achtung - Draht kann für Hörnchen sehr gefährlich werden!

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#14

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 16.02.2011 08:06
von amalsia | 148 Beiträge

Zum Befestigen der Äste, speziell am Gitter des Käfigs kannst auch gut Naturbast nehmen (gibts in jedem Bastelladen)

nach oben springen

#15

RE: Meine bzw. Pepes neue Voliere

in Voliere & Einrichtung 16.02.2011 16:18
von PepesMama | 63 Beiträge

Zitat
Wenn du eine feste Rückwand aus Holz hast, würde ich die Äste direkt mit einer Schraube (durch den Ast selbst) befestigen.



Nun ja... Das ist ne OSB Platte.... Weiß um ehrlich zu sein nicht, ob sie fest genug ist dafür
Werde mich aber vorsichtshalber nochmal bei meinem Handwerker-Freund erkundigen, werde das nämlich jetzt selbst in die Hand nehmen
Kann es nämlich kaum abwarten, bis sie endlich fertig ist

Danke für die guten Tipps Micha und Amalsia


Liebe Grüße

Sefo





Mastering others is strength; mastering yourself makes you fearless. - Lao Tzu

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 19:23 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teilrenovierung der Mädchen-Voliere
Erstellt im Forum Voliere & Einrichtung von Tarzan&Jane
3 04.10.2014 20:11goto
von Jumpy • Zugriffe: 286
Fragen einer neuen Hörnchenbesitzerin
Erstellt im Forum SOS - Mein Hörnchen benötigt dringend Hilfe!!! von JB99
2 26.04.2014 12:26goto
von JB99 • Zugriffe: 297
Oskar's neue Voliere
Erstellt im Forum Voliere & Einrichtung von Chip_Chap
3 06.04.2014 19:04goto
von Chip_Chap • Zugriffe: 404
Die neue Voliere im Aspernwald wurde bezogen!
Erstellt im Forum Voliere & Einrichtung von Tarzan&Jane
19 05.10.2014 18:23goto
von Jumpy • Zugriffe: 865
Meine selbst gebaute Voliere
Erstellt im Forum Voliere & Einrichtung von wa2808
18 11.05.2013 23:14goto
von monrabe • Zugriffe: 889
Voliere selber bauen!
Erstellt im Forum Fragen vor der Anschaffung von Drako
8 09.01.2012 19:14goto
von cng • Zugriffe: 2207
Meine neue Voliere
Erstellt im Forum Bastel- und Bauanleitungen von Ösi
29 20.01.2011 09:03goto
von Fiorrdi • Zugriffe: 3292
Streifi-Mäderl sucht neuen Namen!
Erstellt im Forum was nirgendwo hineinpasste von Ösi
13 09.12.2010 14:47goto
von Ösi • Zugriffe: 404



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software