Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Bei Toffy regt sich was

in Verhalten 09.03.2011 21:51
von Jacky 84 | 218 Beiträge

hi
Also endlich ist bei Toffy auch der Frühling angekommen, hatte heute früher Schluß und somit hörte ich das sie ununterbrochen Trällerte und rufe von sich gab, Als ich mich ins Zimmer begab, war sie zwar wieder ruhig aber man sah ihre Paarungbereitschaft sehr genau Fränky teilt sich inzwischen ein Zimmer mit ihr und ist davon sehr wenig beeindruckt, Beide haben noch ausgangssperre, weil der Umzug erst 3 Wochen her ist und Fränky mir Absolut zu Agressiv noch ist, sobald ich an den Käfig komme und mich bewege.
Er Knurrt und plustert sich dann immer so niedlich auf aber er gnaps auch ins Gitter wen mein Pullover das Gitter berührt.
Dann Heute bei der Fütterung passierte es, Toffy entwischte, und nahm sich ihren Freilauf, trotz alles absperren von Fränkys Käfig entwich sie über ihrem Käfig mit einem graziösen Sprung auf sein Käfig und aufs DeckelKucklochGitter
Fränky war sofort da und erwischte sie Promt, und biss ihr in die Zehe....Sie blutete und kam nicht weg weil Fränky nicht Los ließ... Nachdem er endlich Los ließ, Deckte ich den Gitterdeckel mit ner Scheibe ab und versuchte die total verwirrte Toffy in den Käfig zu Locken, sie hinterliess überall Spuren aber sie belastet das Beinchen noch voll, inzwischen Blutet es zum Glück nicht mehr, aber ich denke Das wars mit den zweien, Fränky hat sich damit bestimmt jede Chance verbaut.
Für mich gilt jetzt das ich Toffy niemals in Fränkys Phase rauslassen kann und noch mehr aufpassen muss.


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#2

RE: Bei Toffy regt sich was

in Verhalten 10.03.2011 00:41
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Jana

Bei uns haben sich die Weibchen mal gezofft und sich durch das Gitter gebissen (auch eine Zehe). Doch obwohl es stark geblutet hat, heilte die Wunde gut ab. Wenn möglich würde ich etwas Wundspray darüber geben und das Füsschen ein paar Tage gut beobachten...

Ich würde Fränky und Toffy deswegen aber noch nicht abschreiben. Fränky ist ja noch nicht so lange aus der Winterruhe aufgewacht und braucht vielleicht einfach noch etwas Zeit seinen Kreislauf in Schwung zu bringen und in frühlingshafte Stimmung zu kommen. Mag sein, dass Toffy erst 2 - 3 Zyklen pfeifen muss, bis er soweit ist, aber es ist ja noch früh im Jahr...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sie Trällert aber Jagd Ihn
Erstellt im Forum Paarung, Zucht & Aufzucht von Jacky 84
3 01.04.2012 16:37goto
von streififreunde • Zugriffe: 230
Länge des Winterschlafes
Erstellt im Forum Verhalten von Jacky 84
5 11.02.2011 17:11goto
von Ösi • Zugriffe: 290
HOHOHO
Erstellt im Forum Spezielle Anlässe von Jacky 84
5 28.12.2010 18:09goto
von mad • Zugriffe: 150
Gewichte
Erstellt im Forum Umfragen von Jacky 84
22 18.04.2011 12:08goto
von Andrea • Zugriffe: 508
Schrecksekunde und Pfeiftöne
Erstellt im Forum Verhalten von Jacky 84
5 10.12.2010 18:18goto
von Andy • Zugriffe: 230
von Woher habt ihr Eure Streifis
Erstellt im Forum Umfragen von Jacky 84
7 02.05.2011 10:35goto
von burunduk • Zugriffe: 462



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 2494 Themen und 17519 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software