Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Lula liebt Vogelfedern

in Verhalten 14.03.2011 11:03
von amalsia | 148 Beiträge

Manchmal hat Lula echt nur Spinnerreien im Kopf.
Da ich momentan viel am basteln bin, findet Lula, wenn sie in meinem Zimmer unterwegs ist öfters mal eine Vogelfeder (Naturfedern, also nichts gefärbtes). Diese klaut sie mir dann komischerweise immer, schleckt sie ab und kaut drauf rum...

Ich weiss auch nicht was das soll...auf jeden Fall läuft sie der Feder quasi hinterher wenn sie von ihr wegzieht. Sie folgt der Feder überall hin.
Nur ich weiss nicht ob das so "gesund" ist wenn ich ihr mal eine zum spielen überlasse

nach oben springen

#2

RE: Lula liebt Vogelfedern

in Verhalten 14.03.2011 12:46
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Saskia

Da Streifenhörnchen in der freien Natur Nesträuber sind, ist es erst mal nicht ungewöhnlich, dass deine Lula Freude an Federn hat.

Wenn ein Streifi also ab und zu einzelne Federn erwischt, halte ich das erst mal nicht für schlimm. Was man allerdings bedenken sollte ist, dass Naturfedern (z.B. Daunenfedern) in der Regel chemisch behandelt werden. Bastelfedern hingegen sind oft gefärbt und Federn die man draussen findet, könnten mit allerhand Keimen belastet sein.

Aus diesem Grund geben wir unseren Streifis keine Federn für den Nestbau. Wenn allerdings ein Streifi mal eine einzelne Feder erwischt, dann gehe ich aber nicht gleich hin und nehme sie weg.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#3

RE: Lula liebt Vogelfedern

in Verhalten 15.03.2011 15:27
von Andy | 276 Beiträge



Mein Sammy hat auch schon einmal eine Vogelfeder erwischt, diese stammte aber von meinem Bett.
Als ich sah das Sammy richtig Spass an der Feder hatte, lies ich ihn damit spielen.
Ganz ehrlich gesagt, habe ich mir überhaupt keine Gedanken darüber gemacht, ob das für Sammy gut ist oder nicht.
Da ich mir vorstellen kann, dass Streifenhörnchen in der Natur auch mal ab und an eine Feder erwischen kann das sicher nicht so schlimm sein.
Hoffe ich zumindest!

Gruss Andy


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hühnchen
Erstellt im Forum Ernährung von amalsia
17 08.05.2011 22:05goto
von streififreunde • Zugriffe: 592
Überwiegend weisse Streifis
Erstellt im Forum Marktplatz (abgelaufene Anzeigen) von amalsia
11 17.05.2011 21:30goto
von mad • Zugriffe: 356
Kletterbaum
Erstellt im Forum Bastel- und Bauanleitungen von amalsia
10 27.03.2011 14:26goto
von amalsia • Zugriffe: 849
Hörnchen- Rätsel für Fortgeschrittene ;-)
Erstellt im Forum Rätsel von streififreunde
5 28.12.2010 23:17goto
von streififreunde • Zugriffe: 390



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software