Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 16.04.2011 15:31
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo,
ich bin sooo happy, ich habe ja nach 1,5Jahren Spiegelreflexkameralos es mir doch wieder gegönnt, ich kann nur sagen; einmal SLR immer SLR!!!
Ich hatte schonmal eine Canon EOS 450D, die ich vor 1,5Jahren verkaufte weil ich auf Digicam wieder zurück wollte,
ich kaufte mir also eine Digicam und war recht zufrieden die ersten 2Wochen....
Dann mit der Zeit und vorallem jetz mit der Sonne und dem weißen Streifi bin ich sowas von angenervt von den extrem Schlechten Fotos, das ich schon wieder die Blicke auf eine Spiegelreflex warf, jedoch sollte es keine Canon mehr werden sondern eine Nikon. Ich Welzte die berichte, durchwühlte die Testergebnisse und meinungen und stand wieder bei Canon oder Nikon,...Toll....Ich wollte doch keine Canon aber die ist neu ausgerüstet...*grübel*
Nach ganz langem Grübeln und heutigem Stress Privat musste ich shoppen gehen, erst war ich im I-net unterwegs und entdeckte sie im Angebot:
Digitalkamera Set, Canon, >>EOS 550D EF-S18-55 IS und EF-S55-250 IS<<
Ich also schon Fingerjucken bekommen und wollte aber noch nicht bestellen, wegen der Frage was die Betriebskostenabrechnung ende des Monats wohl sagen würde....
Ja also schnell PC aus und losfahren mit Auto bissl umherfahren oder zumindest zu Mediamarkt und mal beide Kameras vergleichen und anfassen, Testen erstmal nur!!!!
Ja und so blieb von Ergebnis und Handling, Angebot und Preis die Canon in meiner Hand und ist jetz neben mir auf der Couch zuhause:-)
Ich bereue es doch so getan zu haben, aber ich habe ja nix bezahlt, noch nicht...Finanzierung, gut das machts nicht besser aber ich war so frustriert und der Sommer kommt...und und... Ach egal.
Ich bin jetzt stolze Besitzerin einer Canon EOS 550D und 2 Objektiven für Stolze 850,-Euro auf 0% Finanz....
Besser als die bei Otto für 999,-und 300Euro Aufschlag...
wenigstens ist mein Sommer gerettet und jetz muss nurnoch der sommer auch bei Fränky einziehen, bevor ich ihn mit Blitzlichgewitter verblende...hihi in diesem Sinne...Bis Bald mit neuen Fotos ....


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#2

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 16.04.2011 17:32
von burunduk | 1.810 Beiträge

Jana

Da gratuliere ich dir zu deiner neuen Digitalen Spiegelreflex!
Ich gehe mal davon aus, das wir in nächster Zeit viele schöne Fotos von dir zu sehen bekommen, schliesslich muss man eine neue Kamera immer zuerst austesten. Ich bin mir sicher das du mit deiner Canon EOS 550D viel Spass hast und du besonders zu beginn sehr viel fotografieren wirst.
Für den privaten Gebrauch ist eine Spiegelreflex mit integrierter Video- Funktion sicherlich eine sehr sinnvolle Anschaffung.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du einige Fotos hier im Forum veröffentlichen würdest. fMach dir aber bloss keinen Stress, schliesslich wirst du dich zuerst einmal mit der Kamera ein wenig auseinandersetzen müssen.
Gratuliere dir zu deiner neuen SRL und wünsche dir viel Spass beim fotografieren, das Wetter ist ideal um einfach mal ein wenig Outdoor- Aufnahmen zu machen.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#3

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 16.04.2011 22:52
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo
Dankeschön, ja etwas eingewöhnung bedarf es noch mit 3neuen Funktionen und einem neuen Programm, aber ansonsten ist die Bedienung sehr Ähnlich der alten Kam, Typisch Canon halt Jaaa und hier gibt es schon 2 meiner heutigen Schnappschüsse:
Fränky in Pose


und klein Toffy beim Abendbrot


Ich bin sooo begeistert und das zweite Objektiv ist auch super für mich, aber leider nicht gerade Lichtstark.
als Fränky den Freilauf bekam, stellte ich fest das er noch sehr Agro ist, somit flüchtete ich aus dem Zimmer und baute 1,40m Hohe Bretter vor die Zimmertür um ihn von da aus zu knipsen...Ich hatte mein Spaß


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#4

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 17.04.2011 22:00
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo
Heute hab ich nochma kräftig und bis zum Abend lief alles super, dan hab ich Toffy auslauf gegeben un Ihre Fotos sind sowas von schwer hinzubekommen, gresslich solche weißen streifen...so ein Quirliger Wirbelwind...aber seht selbst:

KLICK

Vielleicht haben die Fotografen ja noch einige Tipps für mich wie man weiße Tierchen am besten Fotografiert, diese Fotos sind alle noch im Automatik geknipst, nächstes We gehts los mit den Manuellen Versuchen...
Iso und belichtungszeit...Auaaaa


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

zuletzt bearbeitet 17.04.2011 22:01 | nach oben springen

#5

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 18.04.2011 14:27
von amalsia | 148 Beiträge

Gratuliere zur neuen Kamera.
Ich bin auch eher ein Canonliebhaber ;-)
Welche 2 Objektive hast du denn im "Kaufpreis" inbegriffen gehabt?

nach oben springen

#6

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 18.04.2011 20:22
von burunduk | 1.810 Beiträge

Zitat
Vielleicht haben die Fotografen ja noch einige Tipps für mich wie man weiße Tierchen am besten Fotografiert, diese Fotos sind alle noch im Automatik geknipst, nächstes We gehts los mit den Manuellen Versuchen...



Hallo

Die Höhe der Iso und die Belichtungszeit kommt auf die jeweilige Situation drauf an.
Ein Tipp kann ich dir aber geben. Wenn du ein weisses Hörnchen ablichten möchtest, wirkt es viel besser, wenn du keinen zu hellen Hintergrund wählst.

Wenn du deine Kleine hinter Glas ablichten möchtest, dann solltest du mit dem Objektiv so nahe wie möglich an das Glas gehen. Am bestn das Objektiv berührt das Glas, so entsteht keine ungewollte Spieglung.
Ich würde kräftige Farben, oder einen relativ dunklen Hintergrund wählen, so setzt sich das weisse Hörnchen gut vom Hintergrund ab.
Wenn du mit den manuellen Einstellungen fotografieren möchtest, benötigst du Zeit und Geduld um herauszufinden in welchen Situationen die Kamera schöne Fotos macht und welche Bereiche schwieriger sind zu fotografieren.
Kurz gesagt - Übung macht den Meister!

Ich wünsche dir viel Spass mit deiner neuen Kamera.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
zuletzt bearbeitet 18.04.2011 20:27 | nach oben springen

#7

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 19.04.2011 21:53
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo
Vielen Dank,
ja ich denke nur durch übung erfhrt man selbst was man wie am besten Knipst, und das ein helles Tier besser mit Du7nklem Hintergrund zu Fotografieren ist dürfte Logisch sein, auch das man vor jedem Fotografieren nochmal ne Weißbelichtung macht...
Jedoch bin ich mir nicht sicher wie ich das hinbekommen soll, mit Toffy, ich kann ja schlecht das Zimmer schwarz streichen
oder ich färbe einfach Toffy um...lol
oder schwarzer Teppich...hihi
Nein ich lass mir mal was einfallen...
ich befrage mein Fotografen mal...
bin echt gespant...das Osterwochenende wird auch sehr Fotoreich werden, mit meiner Schwester und Neffen und Nichte, sowie Hunde und Pferde...freu.
Ich werde berichten.Lach
MfG


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#8

RE: Ich konnte nicht wiederstehen :-(

in Was nirgendwo hineinpasste 20.04.2011 14:15
von amalsia | 148 Beiträge

Ich würd an deiner Stelle keine allzu hohe ISO und Belichtungszeit wählen! Kommt natürlich auf die Umgebung und das Licht an.
Ob die für die Bilder jetzt wirklich einen Weißabgleich brauchst ist fraglich. Weißabgleich ist meist dann sinnvoll wenn man Hauttöne korrekt darstellen will, weil sie sonst zu rot wirken. Ich denke mal wenn du ein weisses Streifenhörnchen, in einer Umgebung fotografierst die nicht zu dunkel ist, sprich ein normales Zimmer mit Tageslicht solltest du normal ohne Weissabgleich auch keine Probleme haben. ISO schätz ich mal so 400 ca. mit ner Belichtungszeit von 1/100. Wie gesagt alles nur geschätzt.

Wenn du lichtstark fotografieren willst, hol dir Festbrennweiten, die gibt es teils recht günstig und die sind meistens auch wirklich gut. Ich arbeite nur noch damit ;)

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software