Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 23.05.2011 21:13
von cng | 129 Beiträge

Hallo miteinander

Wir haben eine Trinkflasche (siehe Bilder) gekauft und bemerkt, dass Gizmo diese noch nie benutzte. Er schnupperte zwar öfters daran. Um zu verhindern, dass er zuwenig Flüssigkeit aufnimmt, haben wir sehr schnell einen Trinknapf in die Voliere gestellt.
Letzten Samstag habe ich diese für einen halben Tag aus der Voliere entfernt. Er trank auch weiterhin nicht aus der Flasche.

Ich frage mich nun - da es ein etwas spezielles Konzept ist - , ob er nicht daraus trinken kann, oder ob er da einfach kein bock drauf hat.
Hat von euch jemand schon Erfahrung mit diesem System gemacht?

Merci und Gruss
Michael

Angefügte Bilder:
THM_P1070443.jpg
THM_P1070445.jpg
nach oben springen

#2

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 23.05.2011 21:33
von burunduk | 1.810 Beiträge

Michael

Ich kenne diese Trinkflaschen nicht und kann dir diesbezüglich auch nicht weiterhelfen.
Was ich dir aber sagen kann ist, dass es tatsächlich Hörnchen gibt die lieber aus einem Napf trinken als aus einer Trinkflaschen.
Habt ihr auch schon einmal eine ganz normale Trinkflasche ausprobiert?

So wie es auf dem Foto aussieht, hat eure Trinkflasche ein spezielles System, damit kein Wasser raustropft.. Es sieht so aus, als ob das Hörnchen diesen kleinen Bügel mit der Zunge runterdrücken muss, damit Wasser aus der Flasche kommt. Es könnte natürlich auch sein, dass Gizmo einfach noch zu wenig Kraft in der Zunge hat und es überhaupt nicht schafft diesen Bügel stark genug runterzudrücken.
War Gizmo überhaupt an der Flasche und versuchte zu trinken, oder interessiert ihn die Flasche grundsätzlich nicht?

Hatte die Züchterin von der ihr Gizmo gekauft habt Trinkflaschen oder gab sie den Streifis einen Wassernapf?

Ich würde dir wirklich empfehlen es mit einer ganz üblichen Trinkflasche zu probieren. Wenn ihr Angst habt, dass Wasser heruntertropfen könnte, dann stellt doch einfach einen kleinen Napf oder ein Rechaudkerzen- Gläschen etc. darunter.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
zuletzt bearbeitet 23.05.2011 21:35 | nach oben springen

#3

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 23.05.2011 22:15
von cng | 129 Beiträge

Hallo Micha

Ja, Gizmo ging schon an die Flasche und schnupperte daran und ja, die Züchterin hatte auch Flaschen.
Wir werden eine normale Flasche kaufen und schauen, ob Gizmo daraus trinkt. Mir spielt es keine Rolle ob Gizmo von einem Trinkgeschirr die Flüssigkeit nimmt oder von der Flasche. Ich denke aber, dass das Wasser in der Flasche etwas länger von Schmutz bewahrt bleibt als ein Trinknapf. Schon nach kurzer Zeit sammeln sich da Einstreureste oder Futterbrösmeli.

Merci und LG
Michael

nach oben springen

#4

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 29.05.2011 12:57
von Jacky 84 | 218 Beiträge

Hallo
Hast du denn schon mal ein napf Wasser reingestellt und bemerkt das er das Wasser darin sofort und sehr viel davon zu sich nahm?*durstig*
Also ich hatte hauch Trinkflaschen mit Tropfschutz, allerdings nicht so wie auf deiner Abbildung,
sondern einfach mit der Kugel darin und einer etwas stärkeren Feder, aber auch daraus konnten meine Streifis nicht trinken,
sie bekamen das Nippelprinzip zwar hin jedoch war die Feder für den Tropfschutz zu stark, und die Zunge meiner Streifis zu schwach.
Ich habe dann die handelsüblichen Nippeltränken gekauft ohne den Tropfschutz und kippe eben weniger Wasser rein, Viertel voll vielleicht und das Täglich, die Zwei haben zudem eine art Napf im Zimmer, beim Freilauf zur Verfügung, der als Zusatzwasser und Kontrolle dienen sollte, ob die Streifis die Flaschen nutzen oder sie nur leertropft, aber der Napf wurde zur Badewanne umgewandelt


Mit freundlichen Grüßen Jana & ihre Tierchen

nach oben springen

#5

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 30.05.2011 08:21
von cng | 129 Beiträge



Da Gizmo nicht von der Flasche trinkt, haben wir immer auch einen Trinknapf in der Voliere. Ich habe nun eine "normale" Trinkflasche gekauft. Mal schauen, ob Gizmo von dieser trinkt.

LG
Michael

nach oben springen

#6

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 30.05.2011 10:56
von burunduk | 1.810 Beiträge

Michael

Ich könnte mir vorstellen das es mit einer ganz normalen Trinkflasche besser funktionieren würde.
Wenn Gizmo die einfache Trinkflasche akzeptiert hat, dann kannst du es etwas später noch einmal einen Versuch mit der anderen Trinkflasche probieren.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#7

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 30.05.2011 11:05
von cng | 129 Beiträge

Hallo Micha

Die andere Trinkflasche haben wir schon weiter gegeben ;)

LG
Michael

nach oben springen

#8

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 07.07.2011 21:43
von Carole90 | 81 Beiträge

Hallo
Anfangs wollte Curtis zuerst auch nicht von der "normalen" Trinksflasche sondern nutzte immer nur den Napf.
wir haben ca 2wochen gewartet und haben ihm eines Tages vor dem Auslauf die Trinkflasche vorgehalten und kurz an die Kugel gedrückt sodas etwas Wasser rauskam. danach probierte er selber zu trinken und seither nimt er die Flaschen an.
Wir haben trotz den 2 Trinkflaschen einen Wassernapf falls die Kugeln in den Trinkflaschen verkleben und so kein Wasser mehr fliessen kann.

Lg
Flo Carole

nach oben springen

#9

RE: Trinkflasche: Kann oder will er nicht?

in Voliere & Einrichtung 08.07.2011 08:47
von cng | 129 Beiträge

Hallo Carole

Wir haben seit einiger Zeit eine normale Trinkflasche, die auch von Gizmo ab und zu benutzt wird.
Wir haben festgestellt, dass Gizmo den Wassernapf mag und lieber dort trinkt. Er steht manchmal auch mit seiner Vorderpfote hinein, als ob er sich so abkühlen möchte.

Für uns ist das so ok und wir lassen den Napf eh in der Voliere.

LG
Michael

P.S. habe momentan nicht so viel Zeit und versuche noch vor unseren Ferien einige Bilder hier zu posten.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software