Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Kann ein Streifi zu lange Krallen haben?

in Verhalten 09.07.2011 12:36
von Carole90 | 81 Beiträge

Hallo zusammen.
Ich würde gerne wissen ob ein Streifi zu lange Karllen haben kann?
Da unser Curtis beim Freilauf gerne mal an Tüchern oder Kleidung hängen bleibt und sich fast nicht mehr lösen kann.
Meistens ist es beim Runterklettern mit einer der äussersten Krallen hinten.
Oder ist dies Normal?
Liebe Grüsse
Flo und Carole

nach oben springen

#2

RE: Kann ein Streifi zu lange Krallen haben?

in Verhalten 09.07.2011 13:35
von Toki | 653 Beiträge

Hallo Flo und Carole
Zu lange Krallen wie sie bei Meerschweinchen und Kaninchen oft vorkommen, kenne ich von meinen Streifis nicht.
Aber ich weiss aus eigener Erfahrung, dass die Streifis gerne an lockeren Stoffen wie Gardinen, Frottee, Wollstoffen usw hängen
bleiben. Zum Glück haben sie sich dabei noch nie verletzt. Als gute Kletterer brauchen sie lange, spitze Krallen.

Ich denke, dass die Krallen bei einem Streifi, das regelmässig Auslauf hat, viele Kletteräste und - seile sein eigen nennen darf
nie zu lang werden können - zum Glück. Denn wenn ich mir vorstelle, ich müsste bei einem Streifenhörnchen die Krallen schneiden,
bricht mir echt der Angstschweiss aus. Ohne Narkose sicher ein Ding der Unmöglichkeit!

Liebe Grüsse
Regula

nach oben springen

#3

RE: Kann ein Streifi zu lange Krallen haben?

in Verhalten 09.07.2011 21:47
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Flo und Caroline

Es ist wie Toki schreibt. Normalerweise werden die Krallen der Streifenhörnchen durch die raue Borke von Ästen und anderen Materialien abgewetzt.

Dennoch kann ein Streifi auch mal an Stoffen hängen bleiben und in Panik geraten. Es zerrt dann solange, bis es sich befreit hat, wodurch es aber leider auch zu Verletzungen kommen kann. Leider lässt sich dieses Risiko nicht ganz vermeiden, nur vermindern.

Unser Speedy hatte sich unlängst am Bein verletzt, was wahrscheinlich auch darauf zurückzuführen war, dass er irgendwo hängen blieb. Dies in seiner Voliere, wo keine "gefährlichen" Stoffe vorhanden sind. Inzwischen hat er sich weitestgehend von seiner Verletzung erholt, aber er musste einige Tage in die Krankenvoliere, um sich zu schonen...

Krallen schneiden bei Streifis ist tatsächlich so gut wie ausgeschlossen. Man müsste schon sehr dicke Handschuhe tragen und mindestens zu zweit sein. Dennoch rate ich davon ab, weil das Streifi dadurch wahrscheinlich traumatisiert würde und jegliches Vertrauen verlieren würde


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#4

RE: Kann ein Streifi zu lange Krallen haben?

in Verhalten 10.07.2011 00:41
von Carole90 | 81 Beiträge

Hallo danke für die Antworten.
Ja schneiden wäre für uns auch nicht in Frage gekommen da er ja nicht mehr Klettern kann, und es wäre sehr anstrengend mit einem Streifi so zu arbeiten wen es sich nicht festhalten lässt :-).
Wir haben eigentlich viele Äste in der Voliere und Auslauf hat er auch jeden Tag 2Std wen er nicht am schlafen ist ;-).
Wir werden es mal weiter beobachten und auch mal wider berichten.

Danke für eure Hilfe.

Liebe Grüsse
Flo und Carole

nach oben springen

#5

RE: Kann ein Streifi zu lange Krallen haben?

in Verhalten 10.07.2011 21:08
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Carole und Flo

Mir ist noch etwas eingefallen. Möglicherweise hat sich euer Curtis ja schon mal ein wenig verletzt, weshalb er nun immer mal wieder einhängt, quasi weil die Verletzung die Bewegungsfähigkeit der einen Kralle hinten beeinträchtigt.

Unser Speedy hat nämlich dieses Problem. Deshalb konnte seine Verletzung bisher auch noch nicht ganz abheilen.


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was ist mit meinem Streifi los?
Erstellt im Forum Krankheiten, Verletzungen & Gefahren von lotti
1 19.01.2017 19:20goto
von Jumpy • Zugriffe: 139
Streifi gesucht
Erstellt im Forum Streifenhörnchen gesucht von mikebo
3 10.02.2017 20:45goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 179
Kreuzung Streifi mit Baumi
Erstellt im Forum Paarung, Zucht & Aufzucht von *baumi*
5 21.10.2013 21:45goto
von *baumi* • Zugriffe: 300
wer kann mir weiterhelfen??
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von Becci
8 02.09.2013 12:43goto
von HRW • Zugriffe: 292
Streifi mit gelähmten Hinterbeinen
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von mystra
7 21.10.2012 20:32goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 941
Juhui mei Streifi
Erstellt im Forum News von chip 68
5 01.07.2012 14:05goto
von chip 68 • Zugriffe: 383
Streifi kastrieren
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von KleinHörnchen
6 03.02.2012 20:44goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 318
Ausgerissene Kralle
Erstellt im Forum Krankheiten und Verletzungen von streififreunde
1 10.01.2011 23:32goto
von mad • Zugriffe: 202
Wie häufig haben eure Streifis Freilauf?
Erstellt im Forum Beschäftigung & Freilauf von Laura
15 11.09.2010 20:00goto
von Laura • Zugriffe: 565



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software