Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!





#1

Glücklich oder Nicht?

in Verhalten 12.07.2011 07:44
von hofmannnicole | 24 Beiträge

Hallo zusammen
Unsere Luna hat sich schon recht eingewöhnt. Wir beobachten sie jeden Tag. Jetzt hat meine Tochter mich gefragt ob unsere Luna glücklich ist? Wie erkenne ich ob sie das wirklich ist?
Liebe Grüsse

nach oben springen

#2

RE: Glücklich oder Nicht?

in Verhalten 12.07.2011 08:28
von burunduk | 1.810 Beiträge

Nicole

Wenn euer Hörnchen nicht nur in seinem Häuschen rumsitzt oder sich sonst zurückzieht, kannst du eigentlich davon ausgehen, dass sich Luna bei euch wohl fühlt.
Desto mehr die Luna sich bewegt, sich mit klettern, springen, hüpfen, bunkern etc. beschäftigt, desto glücklicher ist das Hörnchen.
Genau aus diesem Grund ist eine grosse Voliere und eine abwechslungsreiche Einrichtung sehr wichtig.

Vielleicht kannst du deiner Tochter erklären, dass sich eure Luna wohl fühlt, solange sie sich oft zeigt und sich aktiv verhält.

Liebe Grüsse
Micha




Micha (Admin)
www.burunduk.ch
burunduk@gmx.ch
nach oben springen

#3

RE: Glücklich oder Nicht?

in Verhalten 12.07.2011 13:45
von cng | 129 Beiträge

Hallo Nicole

Unser Gizmo ist knapp 4 Monate alt. Wir halten ihn in einer 8-Eckigen Voliere, die aus meiner Sicht etwas grösser sein dürfte..
Anbei das Bild unserer Voliere.


Gizmo ist sehr aktiv, er klettert und turnt sehr viel, oft gibt er so dermassen gas, dass man ihn kaum noch nachschauen kann. Er liebt spanische Erdnüsse und verbringt viel Zeit damit, die Nusskernen herauszubekommen.

Diese Bunkert er an unterschiedlichen Stellen. Wir können sehr oft beobachten, dass er seinen Kopf in ein Bunkerhäuschen steckt und mit dem Schwanz wedelt. Gizmo wedelt übrigens sehr oft mit dem Schwanz, vor allem wenn er auf dem Boden herumgeht und seine Umgebung erkundet.

Sobald ein Familienmitglied sich seiner Voliere nähert, kommt er sofort ans Gitter und wartet gespannt, was nun passiert. Gizmo verbringt auch sehr viel Zeit mit seiner Körperpflege.

Wir haben auch vom ersten Tag an darauf geachtet, dass unsere Kinder (7 und 9) sehr viel Zeit direkt bei der Voliere verbringen. Unsere Tochter liest Gizmo sehr oft Bücher vor und unser Sohn bastelt dort sehr oft. Auch wenn die Kinder spielen, sind sie bei der Voliere. Gizmo hört so einerseits die Stimme der Kinder und hat auch eine Beschäftigung, wenn er interessiert den Kindern zuschauen kann.

Ich denke, diese und noch viele weitere Dinge können hinweise und Möglichkeiten für ein glückliches Stereifi sein.

Ach ja. Wir sammeln sehr viele Dinge (Tannzapfen, Zweige, Baumrinde usw.), damit Gizmo immer wieder neue Dinge zum entdecken hat. So wird es ihm bestimmt auch nicht langweilig.

Hoffe das hilft Dir auch etwas um festzustellen, ob eure Luna glücklich ist.

Ausfürliche Berichte über das Verhalten, Fotos und vor allem Videos können den Forenmitgliedern dabei helfen, den Gemütszustand eurer Luna zu beurteilen, falls Deine Tochter das noch genauer wissen möchte.

LG
Michael

nach oben springen

#4

RE: Glücklich oder Nicht?

in Verhalten 12.07.2011 20:06
von hofmannnicole | 24 Beiträge

Hallo Danke. Also dann ist unsere Luna glücklich. Sie läuft schon ab 6 Uhr frühr durch den ganzen Käfig und gibt erst gegen abend ruhe. Sie hat auch schon viel gepunkert. Heute kam sie auch schon in meine Nähe als ich eine Nuss ans Gitter befestigte. Also meine Tochter spricht auch jeden Tag zur Luna. Es ist ganz schön wie sie mit ihr spricht. Am Morgen steht sie auf und als erstes sagt sie ihr guten Morgen hast du gut geschlafen und am Abend gute Nacht schlaf gut. Auch wenn Luna mal auch ein bischen laut ist durch das laufen so sagt sie ihr sei ein bisschen still und mach nicht so laut. Jetzt hoffen wir das wir bald wie möglich mit dem zähmen anfangen können.
Wünsche noch einen schönen Abend

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Trau mich nicht mit Auslauf ! Wär aber echt an der Zeit !!!
Erstellt im Forum Beschäftigung & Freilauf von Erculina
2 13.03.2016 13:29goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 221
Marder-Schreck für Hörnchen gefährlich oder nicht?
Erstellt im Forum Gefahren von Sunny
2 24.01.2016 20:49goto
von Tarzan&Jane • Zugriffe: 275
Punch geht es nicht gut
Erstellt im Forum Krankheiten, Verletzungen & Gefahren von Tarzan&Jane
12 14.03.2015 18:54goto
von Jumpy • Zugriffe: 320
Ich dachte, ich seh nicht richtig!
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von streififreunde
11 01.05.2013 21:56goto
von chip 68 • Zugriffe: 512
Maikäfer-Engerlinge - nicht verfüttern!
Erstellt im Forum Krankheiten, Verletzungen & Gefahren von Tarzan&Jane
4 05.05.2012 16:54goto
von HRW • Zugriffe: 2038
Trinkflasche: Kann oder will er nicht?
Erstellt im Forum Voliere & Einrichtung von cng
8 08.07.2011 08:47goto
von cng • Zugriffe: 312
Ich konnte nicht wiederstehen :-(
Erstellt im Forum Was nirgendwo hineinpasste von Jacky 84
7 20.04.2011 14:15goto
von amalsia • Zugriffe: 286
Mitunter herbsteln nicht nur die Streifenhörnchen
Erstellt im Forum Verhalten von streififreunde
16 23.09.2010 11:34goto
von Laura • Zugriffe: 558
Vogelbeeren giftig oder nicht?
Erstellt im Forum Ernährung von Andy
5 26.08.2010 17:43goto
von Andy • Zugriffe: 952
Warum Streifenhörnchen nicht über die Strasse laufen
Erstellt im Forum Wissenschaft in Bezug auf Hörnchen von streififreunde
0 11.07.2010 17:30goto
von streififreunde • Zugriffe: 255



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 2481 Themen und 17505 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software