Wichtig! Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit ihren Zugangsdaten.
Absender der E-Mail: info@burunduk.ch

Fotos, Videos, Grafiken und (Texte) sind urheberrechtlich geschützt!






#16

RE: Streifenhörnchen - Farbschläge

in Fragen vor der Anschaffung 29.01.2012 20:27
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo allerseits

Da verschiedene Farbvarianten von Streifenhörnchen (z.B. Schecken) in letzter Zeit Thema in diesem Forum waren, schiebe ich aus aktuellem Anlass diesen etwas älteren Thread nach vorne...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
nach oben springen

#17

RE: Streifenhörnchen - Farbschläge

in Fragen vor der Anschaffung 13.03.2012 17:14
von mystra | 136 Beiträge

ich hab auch nicht gewusst, dass es Schecken bei den Streifenhörnchen gibt. Gefällt mir aber nicht so gut, ich finde die naturfarbenen am schönsten Übrigens, sind die dargestellten Fotos frei zugänglich oder braucht man Erlaubnis um die woanders zu zeigen. Ich würde sie gerne mal auf dem polnischen Forum zeigen weil die Farben beige, silber und Schecke dort nicht bekannt sind(niemand hat die)....

nach oben springen

#18

RE: Streifenhörnchen - Farbschläge

in Fragen vor der Anschaffung 13.03.2012 17:48
von Tarzan&Jane | 2.896 Beiträge

Grüß dich Ewelina!

Eigentlich wäres es genau aus dem Grund interessant Hörnchen aus Polen zu holen. Denn dann scheint das Risiko, dass sie schon "spalterbig" sind nicht so groß. Jetzt wäre dann nur noch wichtig, "wie" blutsfremd sie wirklich sind.

Wie du aus unserem Forum ersehen wirst oder bereits hast, sind wir nicht die "großen" Freunde von Züchtungen als Schecken, silberne Baumis, .... Du meinst selbst auch, dass sie in naturfarben am schönsten sind - doch leider gibt es durch die unter den Mann gebrachten "Versuchszüchtungen" nur mehr ganz wenig reinerbige Streifenhörnchen.

Leider geht sogar die Entwicklung auch bei unseren Baumis dahin - wie schade.

Liebe Grüße
Birgit


nach oben springen

#19

RE: Streifenhörnchen - Farbschläge

in Fragen vor der Anschaffung 13.03.2012 19:10
von streififreunde | 1.728 Beiträge

Hallo Ewelina

Einige der Fotos habe ich aus dem Internet. In der Regel schreibe ich den Link darunter, woher ich sie habe. Die Erlaubnis habe ich mir nicht bei allen Bildern eingeholt, schon allein deswegen, weil das nicht immer so einfach möglich ist.

Es könnte aber durchaus sein, dass sich der Urheber mal meldet und seine Rechte verletzt sieht, dann würde ich die Bilder umgehend entfernen. Mir ging es dabei ja nur um die Aufklärung.

Ob du die Bilder benutzen willst (mit den Risiko, dass du sie unter Umständen wieder entfernen musst) ist also dir überlassen...


Liebe Grüsse
Layla


burunduk@gmx.ch
http://www.burunduk.ch
zuletzt bearbeitet 13.03.2012 19:11 | nach oben springen

#20

RE: Streifenhörnchen - Farbschläge

in Fragen vor der Anschaffung 13.03.2012 19:56
von mystra | 136 Beiträge

[quote="Tarzan&Jane"]Grüß dich Ewelina!

Eigentlich wäres es genau aus dem Grund interessant Hörnchen aus Polen zu holen. Denn dann scheint das Risiko, dass sie schon "spalterbig" sind nicht so groß. Jetzt wäre dann nur noch wichtig, "wie" blutsfremd sie wirklich sind.

Wie du aus unserem Forum ersehen wirst oder bereits hast, sind wir nicht die "großen" Freunde von Züchtungen als Schecken, silberne Baumis, .... Du meinst selbst auch, dass sie in naturfarben am schönsten sind - doch leider gibt es durch die unter den Mann gebrachten "Versuchszüchtungen" nur mehr ganz wenig reinerbige Streifenhörnchen.

Leider geht sogar die Entwicklung auch bei unseren Baumis dahin - wie schade.

Liebe Grüße
Birgit


[/quote]

Ich bin auch gegen solchen Züchtungen, die Tiere werden nur schwächer und kranheitsanfälliger. Ich hab schon mal Bilder von den silbernen Baumis gesehen und das ist überhaupt nicht schön....

Da hast du schon Recht mit den Hörnchen aus Polen, ich kenne nur paar Leute die die weißen haben sonst keine andere Farbe. Allerdings würde ich da auf die Verwandschaft sehr aufpassen, es gibt wirklich nur sehr wenige, die Zuchtbücher führen und viele die keine Ahnung von Genetik haben ...leider...

Danke für die Infos wegen den Fotos

nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BrianTaify
Forum Statistiken
Das Forum hat 2395 Themen und 17401 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 101 Benutzer (06.10.2016 22:29).

Xobor Xobor Community Software